Fahrerhausabtrennung

  • Hallo an Alle,

    ich würde gerne eine Fahrerhausabtrenung montieren lassen. Kann mir jemand mit einer Adresse oder Firma weiterhelfen?

    ich bin kpl. Neu und habe trotz meines Alters keine Erfahrung. Es muß keine Thermoabtrennung sein, sollte aber in der Mitte geteilt sein

    Für Antworten besten Dank

    K-H

  • Moin erstmal und ein hw1hier im Forum.

    kannst dich ja bei Zeiten genauer vorstellen. Hoffentlich ist der Name nicht Program :D8o:S.

    wir wünsche Dir viele tolle Touren und einen regen Austausch hier.


    womo1 Gruß Sabine & Ingo


    nun zu deiner Frage : für welches Fahrzeug soll es sein ??

    und was für ein Material schwebt dir vor??

    wwb sind meistens hilfreich.

    uw

  • hw3

    Du musst aber schon mehr Infos geben, interessant ist natürlich was Du für n WoMo hast......

    gepimpter Lyseo Harmony 728G 8o - BJ 09/2018 auf Fiat Basis 130 PS , Schaltung

    Truma Aventa Dachklimaanlage, INet Box + zwei LevelControl, DUO CS + 2 Gasfilter, 2 x 120W Solarpanel, zweite 95Ah Batterie, Ladebooster und noch einige weitere Spielerei..... womo

  • Hallo Prof. Besserwisser,

    Wir haben uns einen Vorhang zwischen Fahrerhaus und Wohnraum selbst gebastelt.

    In unserem Lyseo 690 hängt das nun und wir finden das sehr praktisch.

    Der Vorhang ist zweigeteilt, aus dickerem Stoff und beide Teile treffen sich in der Mitte. Schützt auch gut gegen Kälte.

    Insgesamt für ca. 60€ aus dem Hagebau plus basteln!

    Wenn Du Interesse hast stelle ich gern Bilder ein.

    Bernd

  • Hallo,

    Zuerst einmal: Die Sachen sind nicht aus dem Hagebau sondern aus dem Hellweg.

    Die Schiene hat eine H-Form. Unten auf dem Steg laufen die Röllchen, oben der Steg wird angeschraubt. Ich habe auf ein Tapetenstück die Form der Ablage aufgezeichnet indem ich die Tapete drunter gehalten habe und von oben aufgezeichnet habe. Anhand der abgezeichneten Kante habe ich dann mit etwas Abstand die von mir gewünschte Form der Schiene aufgemalt und die Schien mittels Heißluft Föhn in die gewünschte Form gebracht. Die Schien lässt sich zwar auch kalt etwas formen, aber vorgewärmt geht es deutlich besser.

    Die Röllchen besitzen "Klammern" und die halten den Stoff sehr gut.


    Die Wäscheklammern halten die Vorhänge auf.

    (Nicht hält länger als ein gutes Provisorium)


    Die Vorhänge reichen bis auf den Boden. Hilft somit etwas gegen Kälte und Hitze .

    Mittig treffen sich beide Stücke.


    Die Röllchen,


    Ansichten von unten.



    Seitlich habe ich Drückknöpfe an die vorhandene Plastikabdeckung geschraubt.

    Sonst hängt der Vorhang vor den Heizungsausströmern und der Spalt zum Fahrerhaus wäre mir auch viel zu groß.

    Schiene und Röllchen kosten nur wenige Euro.

    Viel Spaß!

    Bernd aus dem Münsterland

  • Hallo Bernd,

    Vielen Dank für die Info mit Bildern. danke

    Das hast du ja toll gemacht :thumbup:

    So stelle ich mir das bei mir auch vor, gut gegen Kälte und Hitze.

    Super idee

    LG

    Gerd


    womo IXEO IT 734 Bj. 2016, Ducato 150 PS, Winterpaket, Aufgelastet 4.0 t, Zweikreis Luftfederung Hinterachse, Verstärkte Schraubenfeder vorne, Hydraulische Hubstützen, AHK.

  • Sieht doch perfekt aus, herzlichen Glückwunsch und farblich auch sehr schön angepasst!

    Liebe Grüße aus Oerlinghausen

    Doris und Matthias


    Lebe deine Träume und träume nicht dein Leben


    Lyseo TD 690G Harmony, 150 PS, 4,0t, EZ 03/19,

    2x WATTSTUNDE® WS150FX DAYLIGHT Solarmodul flexibel 150Wp

    Victron Laderegler MPPT 100/50 smart

    Victron Battery Monitor BMV-702 Smart

    Votronic Wechselrichter 1200 NVS

    2x Varta AGM 95Ah

    Pioneer Evo1


  • Moin und da in die Seitenverkleidungen kannst du alles rein schrauben, allerdings bitte passend vorbohren 😉

    Sehe ich gerade bei mir hier so passend zum Thema...


    Das Klettband ist für die Winterinnenverkleidung von Kantop



    Die Tenaxverschlüsse auch, die sind mit Blechmuttern hinter der Himmelverkleidung aus Vlies/ Pappe befestigt



    Unterwegs im Felix, einem Ixeo Time FiftyFive 726g mit 148 PS und 2.3 Liter mit 84000 gefahrenen Kilometern in 5 Jahren.

    Alles Zubehör und einbauten würden den Rahmen sprengen an dieser Stelle, stehen doch alle im Forum hier😉🙋‍♂️

  • Hallo Rudi,

    Du fragst nach den Schrauben?

    Die seitlich in den Plastikabdeckungen angebrachten Druckknöpfe sind mit Schraube und Mutter befestigt. Ich glaube M3 oder M4. Die Gegenstücke im Stoff werden durch Quetschung befestigt.

    Die Schiene ist mit kleinen Holzschrauben befestigt.

    Klettband ist auch super!

    Frohes basteln,

    Bernd