Wechselrichter defekt "overload"

  • Hallo,


    die Kinder waren mit dem Womo im Urlaub auf dem Campingplatz mit Landstrom.

    Jemand hat den Wechselrichter DER EINE NETZVORRANGSCHALTUNG beinhaltet eingeschalten und seither meldet die Fernbedienung Overload.


    Was könnte passiert sein und was unter Umständen defekt?


    Gruß Dietmar

  • Hallo , habe diesen Text gefunden:


    ÜBERLAST-Abschaltung

    Wird am Gerät eine maximale Zeitdauer für die Überlast überschritten, schaltet sich der Wechselrichter automatisch aus. Die mittlere LED OVER LOAD leuchtet nun ROT. Schalten Sie den Ein-/Ausschalter nun aus und warten bitte ca. 10 Sekunden. Verringern Sie nun die Last der angeschlossenen Verbraucher und schalten Sie das Gerät nun wieder ein.

    Ich hoffe das hilft ein wenig.