...los geht's am Freitag dem 13. - Ziel Kroatien und Montenegro

  • Endlich - unsere Reiseplanung steht... Die erste größere Tour mit dem (un)limited womo und der GS Adventure im Anhänger. uw


    Am ersten Tag (Freitag) wollen wir bis Ljubljana um dort am Abend schon mal etwas Urlaubsflair zu genießen.


    Samstag dann weiter bis Plitvice, wo wir einen Tag im Naturpark verbringen wollen.


    Weiter geht's also am Montag bis Omis. Von dort mit dem Motorrad nach Split (meine Frau Hanni war da noch nicht). Am nächsten Tag wollen wir ebenfalls mit dem Motorrad nach Mostar. Da waren wir beide noch nicht denk1 Der Donnerstag wird zum ersten "Pausentag" 8)


    Am 8. Tag geht's dann endlich mal wieder nach Montengero <3. Ein kleiner CP an der Kotorbucht ist das Ziel. Von dort aus zwei Tage Motorrad fahren :love:.


    Letzte Station wird dann Zabljak im Norden von Montenegro sein. Von dort mit der Adventure in die Taraschlucht (leider alles onroad wegen Sozia):( Ein Tag Pause als Vorbereitung für die Heimfahrt...


    Für die ca. 1.250 km zurück nach Bayern habe ich zwei Tage eingeplant... - ich freu mich schon wie ein Schnitzel, obwohl es ja noch etwas hin ist denk4


    Hat jemand Tipps für unsere Tour, egal zu welchem Thema - wäre Klasse danke


    Ansonsten - wenn gewünscht - werde ich gerne immer ein wenig berichten... schreib

  • Danke Ralf!


    Ist ja noch etwas Zeit bis dahin - werd ich wohl auch brauchen um alles startklar zu bekommen!


    Z. Zt. kämpfe ich mit dem Pioneernavi und der avicsync. Die app stürzt permanent ab...:cursing:

  • Viel Spaß dort unten.

    Wir kennen die Gegend bis Montenegro aus unseren Reisen der letzten 20 Jahre sowohl mit dem

    Motorrad als auch mit unserem ehemaligen Roadster.

    Zuletzt waren wir vor 2 Jahren dort

    Mit dem Travel Van steht bei uns Kroatien für 2021 wieder auf dem Programm.

    Vorher ist erst mal Italien wieder angesagt.


    Habt euch auf jeden Fall eine tolle Tour ausgesucht und die Vorfreude kann ich sehr gut verstehen.

    Wenn es spezielle Fragen gibt, dann immer her damit, soweit ich helfen kann tue ich es

    gern.

    Eins nur schon vor ab.

    Wenn ihr in der Gegend um Omis seid, dann fahre noch mit der GS bis Makarska und

    von dort auf den höchsten Berg Kroatiens, den Sv. Jure.

    War vor 10 Jahren mit meiner damaligen FJR 1300 dort oben, was eine bleibende

    Erinnerung hinterlassen hat.


    Eins noch .

    Haltet euch speziell in Kroatien an die angegebenen Geschwindigkeitsbegrenzungen.

    Speziell auf der Küstenstraße zwischen den einzelnen Orten stehen von Zeit zu Zeit

    schon mal auf schnur gerader Strecke Schilder wo man sie nicht erwartet.

    Genau dort wird gern und oft kontrolliert und natürlich sofort abkassiert.

    Motorrad Fahrer werden aber nicht wie in ,,D" bevorzugt abgezockt.

    PKW-Fahrer stehen da mehr im Fokus.

    Wie es mit dem WoMo ist weiß ich allerdings nicht.


    Wünsche euch viel Spaß und würde mich über Fotos und einige Zeilen über die Reise freuen.

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink



    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato, mit DuoControl CS und Büttner Black-Line MT 160-2 MC auf dem Dach + MT-Fernanzeige II, und diversen Kleinigkeiten

    Geplant: 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster , Wechselrichter, AHK

  • Servus Varta, danke für deine Tipps :)


    Der Sveti Jure stand schon mal auf meiner Liste -. habs bisher noch nicht geschafft - werde ich jetzt nachholen:thumbup:Letztes Mal 2017 Mali Alan...



    Ja die Küstenstraße... joi Genial zu fahren - vor allem auch mit dem Motorrad :thumbup: Hab mich aber auch immer zurückgehalten. Man schaut eigentlich (bis zur Genickstarre) immer aufs Meer hinaus und es gibt sooo viele schöne Ausblicke:!:




    Wir waren bis jetzt aber immer mit dem Motorrad auf dem Balkan - freu mich auch auf die anderen Erfahrungen :)

  • Schließe mich den Genesungswünschen an.

    Hoffe ihr seid bald wieder auf den Beinen.:thumbup:

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink



    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato, mit DuoControl CS und Büttner Black-Line MT 160-2 MC auf dem Dach + MT-Fernanzeige II, und diversen Kleinigkeiten

    Geplant: 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster , Wechselrichter, AHK

  • Danke für die Genesungswünsche - wird schon wieder


    Wir hätten mehr Alt trinken sollen - hätte vielleicht desinfiziert... bier


    Ja... - verschieben geht wegen des Jobs nicht - plane mal was "Kleines" für den 03. Oktober - vielleicht klappt ja ein laaaaaanges Wochenende 8)

  • Danke für die Genesungswünsche - wird schon wieder


    Wir hätten mehr Alt trinken sollen - hätte vielleicht desinfiziert... bier


    Ja... - verschieben geht wegen des Jobs nicht - plane mal was "Kleines" für den 03. Oktober - vielleicht klappt ja ein laaaaaanges Wochenende 8)

    Wat sacht der Kölner: " Alt ist das einzige Bier das schmeckt wie es heißt"uw