Warum brennt pötzlich mein Travel Van?

  • Auf der Suche nach 12V und Masse,um einen Kühlschranklüfter einzubauen, bin ich auf ein stark angeschmortes Kabel welches zu lang war und somit einfach in den Hohlraum unter dem Herd geschoben wurde aufmerksam geworden .Diese Fachkraft, die dafür verantwortlich ist,welche bestimmt nicht unterbezahlt ist hat scheinbar wirklich nicht viel in der Birne oder sein tun geht ihm am A..... vorbei. Im schlimmsten Fall brennt so die Kiste ab,oder eine andere Funktion zumindest fällt aus.Ich habe das Kabel mit der Schmorstelle gekürzt und darauf geachtet das es nicht mehr mit dem Herd in Berührung kommt.Dusel gehabt!!!

    Gruß Peter

  • Auf der Suche nach 12V und Masse,um einen Kühlschranklüfter einzubauen, bin ich auf ein stark angeschmortes Kabel welches zu lang war und somit einfach in den Hohlraum unter dem Herd geschoben wurde aufmerksam geworden .Diese Fachkraft, die dafür verantwortlich ist,welche bestimmt nicht unterbezahlt ist hat scheinbar wirklich nicht viel in der Birne oder sein tun geht ihm am A..... vorbei. Im schlimmsten Fall brennt so die Kiste ab,oder eine andere Funktion zumindest fällt aus.Ich habe das Kabel mit der Schmorstelle gekürzt und darauf geachtet das es nicht mehr mit dem Herd in Berührung kommt.Dusel gehabt!!!

    Gruß Peter

    Moin Peter 2 ,


    also ich würde die Photos nach Bürstner schicken und meinen Händler in CC setzen. Und dann mal abwarten ;-)

    weil behoben hast Du das Problem ja. Ich hätte das Kabel auch Gegen ein " TITANEX Gummikabel H07RN-F 3x1,5mm² " Kabel gewechselt.


    womo1 Gruß Ingo

  • Das waren wohl zu viele Ampere über zu dünne Kabel.


    Sehr unangenehm, mit unvorhersehbaren Konsequenzen.

    _________________________________________________


    Nett sein ist Pflicht und Rechtschreibfehler darf jeder behalten ........ bier

    ======================================


    Bürstner Argos 747-2, 2009, Auflastung 5.5t mit Luftfederung hi, Hydraulik-Hubstützen, PV, LAN-WAN geswitcht und geroutet, Winston LiFeYPo4, Votronic Ladebooster, Victron Solarladeregler, Victron Wechselrichter, Victron Batteriecomputer, Victron CCGX by Raspberry Pi, Crystop Sat mit Unicable LNB (25+1 Tln), Trockentrenntoilette

  • Ok. Das ist zum Glück nicht ganz so schlimm. Läßt sich einfacher und wohl auch selbst in den Griff bekommen.


    Es sei denn, du hast noch irgendeine Garantie für dein Womo.

    _________________________________________________


    Nett sein ist Pflicht und Rechtschreibfehler darf jeder behalten ........ bier

    ======================================


    Bürstner Argos 747-2, 2009, Auflastung 5.5t mit Luftfederung hi, Hydraulik-Hubstützen, PV, LAN-WAN geswitcht und geroutet, Winston LiFeYPo4, Votronic Ladebooster, Victron Solarladeregler, Victron Wechselrichter, Victron Batteriecomputer, Victron CCGX by Raspberry Pi, Crystop Sat mit Unicable LNB (25+1 Tln), Trockentrenntoilette

  • @Peter2

    Danke für die Fotos und den Hinweis. Wir werden morgen, wenn wir unser Wohnmobil für den Urlaub startklar machen gleich mal nachschauen, ob es bei uns auch so aussieht. Sicher ist sicher.

    Schöne Grüße aus Mainz

    Markus


    Travel Van T 690 G IC Line, Bj 2016 - kurz nach 85.000 Kilometer sweden

  • Hallo Peter 2


    mal eine Frage die am eigentlichen Thema vorbei geht.


    Auf dem 2. Foto ist die kleine LED Batterieleuchte zu sehen, die auch in

    unserem Van bei der Übernahme im Zubehör lag.

    So recht will sich mir die Funktion nicht erschließen.

    0 ist klar , I ist Dauerlicht und somit auch klar.

    Die mittlere Automatikstellung ist mir aber ein Rätsel.

    Stell ich den Schalter auf Automatik brennt die Lampe ständig.

    Halte ich die Hand auf die Sensoren geht die Lampe aus.

    Wo liegt der Sinn ?:/

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink



    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato, mit DuoControl CS und Büttner Black-Line MT 160-2 MC auf dem Dach + MT-Fernanzeige II, und diversen Kleinigkeiten

    Geplant: 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster , Wechselrichter, AHK

  • Hallo Guido,

    das würde Sinn machen und wenn die Automatik Funktion auf Bewegung reagieren würde

    wäre das auch logisch.

    Wie aber weiter vorn geschrieben, arbeitet der Sensor bei unserer Funzel genau

    anders.

    Reine Bewegung wird nicht erkannt, aber wird der Sensor abgedeckt, schaltet die Lampe ein.

    Würde bedeuten, Schranktür zu = Licht an, Schranktür auf = Licht aus.denk5

    Zum Glück haben die Kleiderschränke bei uns ja Leuchten, somit ist das Ding eigentlich

    überflüssig.

    Könnte es mir aber z.B. im Gaskasten oder bei der Serviceklappe Wasser / Strom als

    ganz brauchbar vorstellen, wenn es denn funktionieren würde.

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink



    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato, mit DuoControl CS und Büttner Black-Line MT 160-2 MC auf dem Dach + MT-Fernanzeige II, und diversen Kleinigkeiten

    Geplant: 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster , Wechselrichter, AHK

  • Jeep, genau so ist es.

    Allerdings funktioniert das Teil bei uns nur wenn man ca 5mm vor dem Sensor ist.

    Also ihn halt schon fast berührt.

    Daher war ich mir nicht sicher ob er auf Bewegung oder Verdunkelung reagiert.

    So macht das Teil auf jeden Fall keinen Sinn für mich.

    Auf jeden Fall ist ,, Licht an“ bei Helligkeit und ,, Licht aus“ bei Dunkelheit

    irgendwie am Thema vorbei.

    Schaut man aber auf das Made in.... auf der Verpackung, erübrigen sich

    eigentlich schon alle Fragen.

    Hätte Bürstner auch darauf verzichten können aber so wandert wieder etwas

    chinesischer Elektronikschrott und ,,umweltverträglich“ im fernen China produzierter

    Kunststoff in die Tonne.

    Getreu dem Motto, die Schadstoffe die nicht in Eiropa entstehen, sind nicht da.X/

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink



    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato, mit DuoControl CS und Büttner Black-Line MT 160-2 MC auf dem Dach + MT-Fernanzeige II, und diversen Kleinigkeiten

    Geplant: 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster , Wechselrichter, AHK