Heck-Garagen-Regal

  • Der „Bürstner Lyseo TD 680 G Privilége“, besitzt eine Schiebetür zwischen Sanitärbereich und Heckgarage. Es bot sich an, diese Möglichkeit zu nutzen, um etwas zu verstauen und dennoch vom Wohnbereich aus heranzukommen ohne auszusteigen, um die Heckgarage von außen öffnen zu müssen.

    Ich habe ein auf Schienen ausziehbares Regalsystem angefertigt und hinter die Schiebetür in der Heckgarage positioniert.

    Dazu benötigte ich insgesamt 6 m Alu-Nutprofil (20x20 Nut 6), vom Lieferanten nach meinen Wünschen bereits zugeschnitten geliefert, diverse Muttern und Schrauben M5, mehrere Winkel,

    4 Körbe (50x35) und passende Schienen eines skandinavischen Möbelhändlers. Der Preis für alles ca. 100 €

    Zusätzlich habe ich die Schiebetür noch mit einem Haken gesichert, da der Magnet, der sie am Rahmen hält, nicht stark genug ist und sie in jeder schärferen Kurve von allein auf und wieder zu ging.