Gewichtsbeschränkungen

  • 1/2 Jahr warten?????? Wir hatten nur 3 Monate Wartezeit nach dem Verkauf des Alten. Horror und dann haben die Tage auf einmal 48 Stunden. Die Hölle!!! Und dann ist es endlich da und will nicht laufen oder man notiert sich sich 40 und mehr Mängel. 3 und mehr Wochen Wartezeit bis zum Termin in der Werkstatt und dann und dann...

    Möge Dir/Euch das erspart bleiben!!!!!!

    Wir hatten mit unserem insofern Glück, dass es nur das versiffte Adblue war.

    Gute Fahrt, viel Spaß und immer eine knutschfreie Reise!!!!!!!!!!!!

  • alternativ wäre sicher noch eine Trockentoilette zu erwähnen, hier beispielsweise:


    https://trobolo.com/de/produkt…enntoiletten-innenbereich


    sicher optisch kein Hingucker, aber stabil!!!


    bei der jetzt verbauten Toilette wäre ich vorsichtig, wenn sie auf der Duschwanne montiert ist...siehe dazu meine Beiträge unter Badrenovierung!

    Habe fertig😉

    Unterwegs im Felix, einem Ixeo Time FiftyFive 726g mit 148 PS und 2.3 Liter mit 84000 gefahrenen Kilometern in 5 Jahren.

    Alles Zubehör und einbauten würden den Rahmen sprengen an dieser Stelle, stehen doch alle im Forum hier😉🙋‍♂️

  • Jetzt kommt es! Das ist MiVi und der hat absolut recht mit dem was er da schreibt. Die böse Duschwanne. Selbstbewusst die Toilette das hält, aber auf die Dauer wird das die Duschwanne nicht mitmachen. Insofern und davon gehe ich mal aus, dass die Toilette auf die Duschwanne aufsetzt.

  • Jetzt kommt es! Das ist MiVi und der hat absolut recht mit dem was er da schreibt. Die böse Duschwanne. Selbstbewusst die Toilette das hält, aber auf die Dauer wird das die Duschwanne nicht mitmachen. Insofern und davon gehe ich mal aus, dass die Toilette auf die Duschwanne aufsetzt.

    so ich hab jetzt noch einmal gesucht und die Toilette steht hier auf dem Holzboden auf und würde sich auch an der Stelle durchaus gegen eine andere tauschen lassen. Mit ein wenig handwerklichem Mut und Geschick geht das sicher zu machen. Dazu gleich ein paar Bilder. Bei der Duschtasse selber kommt es immer darauf an, ob und wie fest der Unterbau der Duschtasse ist und ob eventuelle Hohlräume drunter sind, an denen das Material reißen oder brechen kann.

    Zur Steigerung ohne was ausbauen zu müssen, könnte man auch vorsorglich die Duschwanne bei der Firma Fromm mit GFK verstärken lassen. Die machen das sehr gut und auch zufriedenstellend, wir haben hier einige, die das haben machen lassen.


    http://www.fromm-duschwannen.de/contact.html


    Unterwegs im Felix, einem Ixeo Time FiftyFive 726g mit 148 PS und 2.3 Liter mit 84000 gefahrenen Kilometern in 5 Jahren.

    Alles Zubehör und einbauten würden den Rahmen sprengen an dieser Stelle, stehen doch alle im Forum hier😉🙋‍♂️