Lenkrad nicht konform mit dem Geradeauslauf

  • Wennnoch nicht daran rumgemacht wurde ist das definitiv ein Fehler. Vorausgesetzt die Technik ist ansonsten in Ordnung. Sprich die Spur ist nicht verstellt. Kann schnell passieren wenn man z.B. an einen Bordstein fährt.

    Gruß Harry

  • Einsteiger Nexxomobil hat Recht, zudem ist in diesem Fall eine Achsvermessung vorzunehmen. I.d.R. verstellt sich das Lenkrad nicht von alleine. Wenn es zu Anfang in Geradeauspisition stand, sind nur "Kräfte von außen" eine Erklärung. Von den weiteren Bedingungen wie mechanische Fehler etc. mal abgesehen; diese lassen sich im Zuge der Achsvermessung aber schnell feststellen. Ich lasse meine Fahrzeuge auch nie mit eingeschlagenen Rädern stehen. Es reicht schon wenn jemand gegen den Reifen des ausgestellten Rades fährt. Das bemerkt man dann vielleicht nicht sofort. Da habe ich in meinem Job schon viel gesehen. Aber die Achsvermessung ist ja kein kein Hexenwerk und ein überschaubarer Kostenpunkt.

    womo1Lyseo 728G Harmony

    als Black Feeling Edt., EZ: 03/2018, Fiat Heavy Chassis, 2,3 Ltr. 150 PS, AHK, 2x Solar a' 110 Wp, Truma Aventa Comfort, Inetbox, Winterpaket, Oyster 65 Twin, 2x TV, Goldschmitt 8" Zusatzluft hinten. Auf 4500 kg aufgelastet (VA: 2100kg HA: 2600kg)esy

  • Einsteiger Nexxomobil hat Recht, zudem ist in diesem Fall eine Achsvermessung vorzunehmen. I.d.R. verstellt sich das Lenkrad nicht von alleine. Wenn es zu Anfang in Geradeauspisition stand, sind nur "Kräfte von außen" eine Erklärung. Von den weiteren Bedingungen wie mechanische Fehler etc. mal abgesehen; diese lassen sich im Zuge der Achsvermessung aber schnell feststellen. Ich lasse meine Fahrzeuge auch nie mit eingeschlagenen Rädern stehen. Es reicht schon wenn jemand gegen den Reifen des ausgestellten Rades fährt. Das bemerkt man dann vielleicht nicht sofort. Da habe ich in meinem Job schon viel gesehen. Aber die Achsvermessung ist ja kein kein Hexenwerk und ein überschaubarer Kostenpunkt.

    Hallo ...


    bezgl. des von mir rot gekennzeichneten Bereichs in deinem Text geht's mir darum , dass die Lenkradverstellung eigentlich von Anfang an vorlag , ich ihr bisher kein großes Augenmerk

    schenkte (immer mal wieder) .

    Jetzt , nachdem 3 weitere Garantiepunkte bearbeitet werden , dachte ich , die Lenkradverstellung vielleicht auch anhängig zu machen (auf Garantie) ?

  • Einsteiger

    Ich verstehe dich, aber wie Nexxomobil schon schrieb ist dies i.d.R. nur bis 1000km möglich. Aber Versuch macht klug...

    womo1Lyseo 728G Harmony

    als Black Feeling Edt., EZ: 03/2018, Fiat Heavy Chassis, 2,3 Ltr. 150 PS, AHK, 2x Solar a' 110 Wp, Truma Aventa Comfort, Inetbox, Winterpaket, Oyster 65 Twin, 2x TV, Goldschmitt 8" Zusatzluft hinten. Auf 4500 kg aufgelastet (VA: 2100kg HA: 2600kg)esy