Heizung im Alkoven?

  • Moin zusammen.

    Sind nun das erste Mal bei kaltem Wetter mit unserem Argos Time 670 unterwegs. Die Heizung funktioniert im Wohnmobil hervorragend, nur irgendwie kommt aus den Lüftungsschlitzen im Alkoven keine Luft und damit keine warme Luft. So ist es am Morgen doch schon ordentlich frisch.

    Wir haben das Wohnmobil Anfang diesen Sommer von privat gekauft. Habe da natürlich nicht an die Heizung im Alkoven gedacht.

    Hat da jemand Erfahrung damit?


    MfG Neo

  • Nun, es ist aus meiner Sicht heraus eine "Krankheit" dass die Anschlüsse der Lüftungen gerne mal abrutschen. So geschehen bei diversen Lüftungsauslässen in unserem Fahrzeug. Angeschlossen und schon wird es im Bad und im Schlafbereich bei uns warm. Gerade wenn ein Schlauch nach oben geführt wird (Gehe ich mal von aus bei einem Alkoven) kann da mal etwas verrutschen....

  • Hallo Neo, Herzlich Willkommen hier im Forum!

    Ein wenig hängt das mit der warmen Luft auch davon ab, wieviel vorher an den anderen Klappen schon abgegangen ist. Versuche mal, alle anderen Ausströmer zu schließen und schau/fühle dann, ob und wieviel Warmluft im Alkoven ankommt. Und wie Segelvolker schon schreibt, können sich auch Anschlüsse verselbstständigen und wollen wieder fixiert werden.

    Viel Erfolg bei der Fehlersuche und vielleicht möchtest Du Dich ja noch bei „wir über uns“ vorstellen.

    Beste Grüße aus Berlin

    tobi

  • Hallo, Bilder kann ich leider keine liefern. Das Fahrzeug ist verkauft, und damals war ich mit der Dokumentation noch nicht so fleissig wie heute.

    Das Gebläse wurde im Doppelboden eingebaut, mit eigenem Schalter versehen. Damit wurde es im Alkoven deutlich wärmer, eine Temperatur wie im restlichen Wohnmobil wenn die Heizung läuft war aber nicht der Fall- auch nicht gewünscht.

    Es sind klarerweise einige Faktoren die eine Rolle spielen. Länge der Leitung- Dimension und auch persönliche Umstände.

    Gruß und gutes Gelingen-Harry

  • Moin,


    das Gebläse von Truma kommt demnächst in den Heizungsstrang nach hinten (Garage).


    Truma Gebläse


    Gruß

    gepimpter Lyseo Harmony 728G 8o - BJ 09/2018 auf Fiat Basis 130 PS , Schaltung

    Truma Aventa Dachklimaanlage, INet Box + zwei LevelControl, DUO CS + 2 Gasfilter, 2 x 120W Solarpanel, zweite 95Ah Batterie, Ladebooster, Auflastung auf 4T inkl. Luftfederung hinten und noch einige weitere Spielereien..... womo

  • Hi Roland,


    kann ich nicht sagen, da es noch auf der ToDo Liste steht.

    Leider hast Du keine Fahrzeug in der Deiner Signatur.

    Bei unserem 728 haben wir kein Problem mit Wärme im Bad, müssen "vorne" nur die entsprechenden Klappen etwas weiter schließen. Bei uns ist das Wärmeproblem mehr im hinteren Bereich vom Schlafzimmer / Garage.


    Grüße

    gepimpter Lyseo Harmony 728G 8o - BJ 09/2018 auf Fiat Basis 130 PS , Schaltung

    Truma Aventa Dachklimaanlage, INet Box + zwei LevelControl, DUO CS + 2 Gasfilter, 2 x 120W Solarpanel, zweite 95Ah Batterie, Ladebooster, Auflastung auf 4T inkl. Luftfederung hinten und noch einige weitere Spielereien..... womo

  • Wenn noch jemand das in Beitrag #10 verlinkte Truma Multivent Gebläse einbauen möchte: Ich habe noch genau so eines hier liegen. Ich habe es für das Aufstelldach unseres (ehemaligen) Wohnwagens gekauft. Es war 2 Wochen verbaut, als wir den WW wieder für ein WM verkauft haben.

    Kaufdatum des Gebläses war der 9.9.18 Rechnung vom großen "O" ist dabei. 90€ incl. Versand stelle ich mir vor. Es ist vollständig und in OVP.


    Diese Gebläse sind nicht laut. Ich würde es trotzdem auf einer Gummiplatte o.ä. vom Fahrzeugaufbau entkoppelt verschrauben. Durch ihre Kompaktheit sorgen diese Gebläse durch ihre Drehzahl für den recht hohen Luftstrom. Es ist in zwei Stufen regelbar.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Schöne Campergrüße und bleibt gesund!


    Chris und Familie


    Bürstner Ixeo Time IT 726G Edition 30. Mj 2019


    womo

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von hoppefant ()

  • Hallo Ingo,


    gern. Du kannst das Gebläse haben.


    Wo soll es hin? (Weiter dann per PN)


    Grüße Christian

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Schöne Campergrüße und bleibt gesund!


    Chris und Familie


    Bürstner Ixeo Time IT 726G Edition 30. Mj 2019


    womo

  • Hallo Neo, die Alkoven Heizung gab es als Zusatzausstatung. Wenn Dein Vorbesitzer die Option nicht mitgekauft hat, dann hast Du auch keine Warmluftschläuche im Alkoven verlegt und das Zusatzgebläse nutzt Dir nichts.

    Wie die Schläuche vom letzten Ausströmer zum Alkoven verlaufen wüßte ich auch gerne.

  • Hallo,

    Bei Wagner

    https://www.campingwagner.de/s…?keywords=rohrl%C3%BCfter

    gibt es einen Lüfter für ca. 20€.

    Eventuel wäre das etwas? (Ist aber für dicke Schläuche)

    Ich selbst habe das nicht verbaut. Ich habe in unserem Lyseo die Schlauch-Verjüngung zu den Betten hin (die Enden liegen unter den Matratzen ) entfernt. Da war das gut möglich. Die Verbesserung ist sehr deutlich zu spüren. Abgebrannt sind wir auch noch nicht - wie auch bei max. 60° Austrittstemperatur.

    Bernd

  • Hallo,

    ich habe bei unserem 728 auch versucht die Heizleistung per Truma Lüfter hinten im Schlafbereich und Garage zu optimieren. Im Ergebnis konnte ich das Zusatzgebläse nicht so installieren wie geplant.

    Ich habe dann Optimierungen an den Verbinderstücken in den Heizschläuchen vorgenommen. Sprich die T-Stücke gegen Y-Stücke getauscht. Hier durch wurde schon eine Verbesserung der Luftverteilung erreicht.

    Zusätzlich isoliere / schließe ich jetzt die Öffnung an der Wand zwischen Garage und Betten. Hierzu hatte ja Kurt W. schon geschrieben, welches Hannoband man verwenden soll.

    Im nächsten Schritte stelle ich einen kleinen Heizlüfter in die Garage wenn wir am LS stehen.


    Grüße

    Carsten

    gepimpter Lyseo Harmony 728G 8o - BJ 09/2018 auf Fiat Basis 130 PS , Schaltung

    Truma Aventa Dachklimaanlage, INet Box + zwei LevelControl, DUO CS + 2 Gasfilter, 2 x 120W Solarpanel, zweite 95Ah Batterie, Ladebooster, Auflastung auf 4T inkl. Luftfederung hinten und noch einige weitere Spielereien..... womo