Kabel Satellitenanlage

  • Hallo

    Nu is er da der neue 744. ich möchte jetzt die Satellitenanlage montieren... nur wo sind die Kabel verlegt? Die Aussendose und die Innendosen sind vorhanden und auch verdrahtet.

    Ich müsste nun wissen wo die Kabel zusammen kommen um die Satellitenanlage anzuschließen


    Vielen Dank im Voraus

    Ingo


    Td 744 noch mit ohne alles...

  • Hallo Didal !

    Wenn keine Sat. Anlage mit bestellt wurde sind die Kabel zu den Anschlussdosen verlegt, aber nicht untereinander verbunden.

    War bei uns jedenfalls so. Wir haben in der Garage die beschriebene Holzplatte abgeschraubt und die da ankommenden Sat. Kabel untereinander verbunden.

    Jetzt kann die Maxi Vieuw an die Außensteckdose angeschlossen werden. wink

  • Hallo


    Alle 3 Dosen sind mit Kabeln versehen, nur finde ich nicht wo die Kabel zusammenkommen. In der Garage ist nichts...

    Das Problem ist nicht die Anlage zu montieren, ich will nur die vorhandenen Kabel nutzen und nicht für vorne, hinten und außen ein neues Kabel ziehen...

    Hallo Nordhesse, genau so will ich es auch machen...


    Danke Ingo

  • Hast du den Stromverteiler gefunden wo die ganzen 12V und 230V Kabel verbunden und verteilt

    werden ?

    Ich vermute mal das du dort auch die Enden der Antennenkabel finden wirst.


    Bei uns im Travel Van hängen da aufgerollt und mit F-Steckern versehen die beiden Antennenkabel

    von der Außendose und das eine Antennenkabel vom TV-Anschluss über der Sitzgruppe.

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink



    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato, mit DuoControl CS, I-Net Box, 2x Level Control und Büttner Black-Line MT 160-2 MC auf dem Dach + MT-Fernanzeige II, und diversen Kleinigkeiten

    Aktuell in Arbeit: 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS und

    Fernbedienung K02, 230V + 12V Steckdose in Heckgarage und ordnen des ab Werk vorhandenen Chaos in der elektrischen Verkabelung.....=O

    Geplant: Luftfederung HA und AHK

  • Hallo Grünschnabel,

    die Kabel für die Sat-anlage laufen beim Lyseo TD 744 im Eingangsbereich des Wohnmobils durch die Dachhaut in den Zwischenbereich zwischen Anzeigetafel und Toilettenwand. Seitlich innen an der Außenwand sind Anschlusspunkte für die Sat-Kabelmontiert. Die Kabel laufen in den Hohlraum weiter nach unten. Wenn man die Außenklappe von dem Toilettenkassettenschacht öffnet, kommt man die weiterlaufenden Fernsehkabel erkennen. Der Kombi-Außenanschluss liegt gleich daneben und ist auch angeschlossen.

    Grüsse Lottiwink

  • Hallo

    Ich kann keinen Durchgang messen, die Dosen sind angeschlossen(verdrahtet). Ich brauche das andere Ende der Kabel um dieses an die Schüssel anzuschließen. Die Schüssel wird von mir selbst montiert...

  • Meine "Schüssel" ist auf dem Dach. Von da habe ich durch das Dach gebohrt und das Kabel geht zum TV.


    Vom TV oder einem Receiver dann mit einem Ausgang an die Dose die auch zum Außenanschluss führt.

  • Ich habe die Satvorbereitung drinnen, 2x innen und 1x außen, die Dosen sind schon verkabelt, nur finde ich nicht das andere Ende der Kabel wo ich Die Schüssel anschließen kann. Ich will nicht alle Kabel neu ziehen .


  • Da hier offensichtlich noch keiner in einem Lyseo TD 744 die Antennenkabel gefunden hat,

    gäbe es für mich, wäre ich an deiner Stelle, genau 3 Möglichkeiten heraus zu bekommen wo die

    Kabel liegen.

    Nr. 1 wäre die direkte Frage an meinen Händler

    Nr. 2 wäre die Kontaktaufnahme zum Hersteller, der schließlich wissen muss wo er sie versteckt

    Nr. 3 fang einfach an mal die eine oder andere Wand auf zu schrauben

    Ich vermute mal, zumindest war es in unserem Travel Van so, das an der entsprechenden Wand /

    Wandverkleidung die Schrauben offen zu sehen sind und nicht mit Furnieraufklebern kaschiert sind.

    Schau mal genau in die Kleiderschränke, die Heckgarage oder im Bereich vom Bett.

    Ich bin mir ziemlich sicher das sie an genau der Stelle liegen, wo die ganzen Stromkabel

    auflaufen und sich verteilen.

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink



    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato, mit DuoControl CS, I-Net Box, 2x Level Control und Büttner Black-Line MT 160-2 MC auf dem Dach + MT-Fernanzeige II, und diversen Kleinigkeiten

    Aktuell in Arbeit: 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS und

    Fernbedienung K02, 230V + 12V Steckdose in Heckgarage und ordnen des ab Werk vorhandenen Chaos in der elektrischen Verkabelung.....=O

    Geplant: Luftfederung HA und AHK

  • Aufgeschraubt habe ich alles was mir möglich war, nix gefunden

    Auf Antwort vom Hersteller warte ich noch

    Händler sagte bei der Übergabe das sie immer selbst verkabeln.

    Ich warte jetzt noch etwas ab und dann ziehe ich die kabel selber...

  • Hallo,


    hilft da der Beitrag #11 von Lotti speziell zum 744 nichts?


    Zitat


    Seitlich innen an der Außenwand sind Anschlusspunkte für die Sat-Kabelmontiert.

    Erscheint mir die Stelle zu sein, wo SAT-Kabel von allen Dosen zusammenkommen und nach Gefallen miteinander verbunden werden können.

    Das ist wohl (keine schlechte) Methode bei Bürstner (z.B. bei uns unter einer Platte in der Garage).

    Der Händler sollte das auch wissen ... bevor er Kabel verlegt ...


    Grüße,

    Charly