Ersatzteil Schlauchabdeckung (Art-Nr: 1493789) gesucht

  • Hallo,


    ich bin auf der Suche nach einem Ersatzteil für meinen Aviano - und zwar die Schlauchabdeckung mit der Artikelnummer 1493789 . Hersteller ist die Firma FORMTEC, jedoch dürfen die das Ding nicht direkt selbst verkaufen, sondern nur über Bürstner :-(

    Tja und weil es hier in der Nähe keinen ordentlichen Bürstner Händler gibt, man mich in Kehl an Verkaufspartner verweist - typisch Bürstner eben :-( bin ich auf der Suche nach solch einem Teil.


    Die Schlauchabdeckung ist die Kunstoffabdeckung im Innenraum, seitlich, hinter dem Fahrersitz und deckt die Schlauchleitung vom Einfüllstutzen zum Kraftstofftank ab - so ein schwarzes, gebogenes Teil.


    Herumliegen wird sowas von Euch sicherlich niemand haben? Aber evtl. eine Idee, wo man sonst noch an dieses Ersatzteil - zumindest mal einen etwaigen Preis, kommen kann?


    Danke schonmal :-)

  • Tja und weil es hier in der Nähe keinen ordentlichen Bürstner Händler gibt, man mich in Kehl an Verkaufspartner verweist - typisch Bürstner eben :-( bin ich auf der Suche nach solch einem Teil.

    Moin, wieso Typisch Bürstner ?

    Ruf mal bei Fiat an und bestell dort Teile, bin mal gespannt was Du zur Antwort bekommst.

    Und wenn es keinen Händler bei Dir in der Nähe gibt dann probier es doch mal bei weiter entfernten Händler, soweit ich es mal gehört habe versendet z.B. RC in Celle.

    Ansonsten würde ich es mal weiter unten im Marktplatz probieren.


    Gruß Ralf

  • Moin, wieso Typisch Bürstner ?

    Weil es nicht meine erste Anfrage in Kehl war und es jedesmal auf das gleiche hinaus läuft "Wenden Sie sich an den Händler, wo sie ihr Fahrzeug gekauft haben".....

    Ich stand auch schon direkt in Kehl mit dem fahrzeug vor der Türe vom hause Bürstner und wollte wegen einer Schraube für die Halterung von der Aufbautüre fragen - da wurde ich mit den gleichen Worten weggeschickt und dem Hinweis, dass sie keine Schrauben haben.

    Darum bin ich ja von dem tollen Laden in Kehl auch so begeistert ;-)

    Zitat


    Ruf mal bei Fiat an und bestell dort Teile, bin mal gespannt was Du zur Antwort bekommst.

    Also über Fiat kann ich hier nicht klagen. Da fahre ich hin, frage und bekomme auch direkt eine Antwort.


    Zitat

    Und wenn es keinen Händler bei Dir in der Nähe gibt dann probier es doch mal bei weiter entfernten Händler, soweit ich es mal gehört habe versendet z.B. RC in Celle.

    Ansonsten würde ich es mal weiter unten im Marktplatz probieren.

    Okay vielen Dank für die Info, werde ich mal dort versuchen.

  • Bei Fiat anrufen, meine ich nicht den Fiat Händler vor Ort, sondern beim Hersteller!

    Du rufst ja auch bei Bürstner im Werk an und nicht beim Händler.

    Ansprechpartner für Kunden ist bei allen Herstellern von Wohnmobilen erstmal der Händler, zumindest sollte es so sein.

    Ich hatte im vorletzten Jahr in Norwegen ein Problem mit dem Womo und habe bei Fiat Norwegen angerufen - komischerweise konnten die mir weiterhelfen. Liegt vielleicht auch mit daran, dass wir hier in D den Herstellern zuviel durchgehen lassen - gerade was das Thema Kundendienst, also Dienst am Kunden so mit sich führt.

    Zudem gibt es in Kehl so etwas wie einen Werkskundendienst ;-) aber man muss eben auch wollen.


    Tja und dann stell Dir mal vor man kauft ein Fahrzeug von privat. Also im Grunde alles nur faule Ausreden, damit man sich nicht kümmern muss. Verstehe wer will warum man die Hersteller noch in Schutz nehmen muss, schliesslich haben sie auch unser Geld bekommen und wir fahren Ihnen auch noch kostenfrei Werbung durch die Lande.

  • Darum bin ich ja von dem tollen Laden in Kehl auch so begeistert ;-)

    Also über Fiat kann ich hier nicht klagen. Da fahre ich hin, frage und bekomme auch direkt eine Antwort.

    Das ist aber auch ein Händler und nicht das FIAT-Werk SEVEL oder FIAT-Zentrale Deutschand.


    Ich habe mal bei Citroen Deutschland angerufen. Da habe ich die gleiche Antwort bekommen: "Gehen sie zum Händler bzw. zur Citroen Werkstatt. "


    Vielleicht zum Verständnis - Bürstner Service-Center ist keine Werkstatt, bei der sich der Endverbraucher direkt hinwenden kann. Es heißt auf der Homepage ausdrücklich: Termine über unsere Vertragspartner


    Das Service-Center in Kehl hilft dann weiter, wenn der Händler / Werkstatt vor Ort nicht mehr weiter kommt.


    Ich war im Frühjahr in Kehl auf Durchreise. Von unserem WoMo fiel wegen der Hitze das Bürstner-Bedientableau. Mir wurde (ausnahmsweise wegen der "Kleinigkeit") kurzfristig dort geholfen, denn sie würden nur Aufträge über die Händler annehmen, da sonst zu viele "zufällig" gerade in Kehl waren und vorbeigekommen sind.

    <3liche Grüße aus Wiesbaden

    Jörg

    Fahrzeug: Travel Van T 620 G Edition 30 auf Citroen Jumper, Bj 2018

  • hoerianer

    Ich finde, so wie Joerg , dass man bei der Betrachtung zwischen Vertriebsorganisation (u.a. Fiat Norwegen) und den Herstellerwerken unterscheiden muss.


    Und so wie Ralf das beschrieben hat, hat es bei mir auch schon geklappt: habe mein WoMo in Magdeburg gekauft und als ich ein Ersatzteil benötigt habe, habe ich bei einem Händler südlich von Berlin angerufen, Vorkasse geleistet und das Teil wurde mir zugesendet.

    Beste Grüße

    tobi

  • hmmm, wofür die Händler wohl da sind, wenn alles über den Hersteller laufen soll.....???? denk1denk2denk1

    gepimpter Lyseo Harmony 728G 8o - BJ 09/2018 auf Fiat Basis 130 PS , Schaltung

    Truma Aventa Dachklimaanlage, INet Box + zwei LevelControl, DUO CS + 2 Gasfilter, 2 x 120W Solarpanel, zweite 95Ah Batterie, Ladebooster und noch einige weitere Spielerei..... womo