• Das Teil ist wirklich super.

    Nur gegen Marder bietet es keinen Schutz.

    Dazu haben die kleinen Biester noch zu viele Möglichkeiten einzudringen.

    Das Einzige was bei uns geholfen hat, ist die Elektroschock - Therapie.

    Der ungebetene Besucher kommt nach dem Einbau noch genau 1x, dann

    macht er einen großen Bogen um das Fahrzeug.

    Die hier haben wir in diversen Fahrzeugen und seit dem ist Ruhe.:):thumbup:

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • Moin Varta! :-)

    Also mein Bürstner TV steht auf engmaschigen Draht. PKW auch. Habe (jetzt) auch Ruhe. Mein "Haus-" Marder mag im übrigen wohl eher Mercedes und (vor allem) VW. Citroen scheint ihm nicht zu schmecken. *Zum-Glück*! Trotzdem meine Frage: Du hast die Audi-Anlage in dein Womo eingebaut? Selbst? Vielleicht hast Du ne Foto von der eingebauten Anlage?

    Gruß von der Ostsee!

    mc-Klaus

    :-)

    Ein Leben ohne Womo ist möglich - macht aber keinen Sinn!

    Travel Van T 620 G 30 Edition / Citroen 163 PS

  • Hallo Klaus,

    im Moment ist sie im Van noch nicht verbaut.

    Kann morgen höchsten Fotos aus Audi oder BMW Motorräumen

    machen.

    Kommt aber in den Van auch noch rein.

    Auch wenn da Audi drauf steht, ist das System universell einsetzbar.

    Die Kontaktplatten kannst du frei Gusto am Flachbandkabel

    aufteilen, da ist nichts vorgegeben.

    Es arbeitet völlig unabhängig vom Bordnetz.

    Funktioniert daher auch in BMW und ich hatte es vor Jahren auch

    in einem Oldie.

    Die versprochenen 18 Monate mit einem Batteriesatz sind zwar glatt

    gelogen, aber wenn man das weis, wechselt man halt 1x im Jahr

    und ist auf der sicheren Seite.

    Irgendwelche Drahtkonstruktionen will ich mir nicht auf den Boden legen.

    Zum wegräumen hätte ich keine Lust und liegen lassen könnte für den

    Hund eventuell zur Fußangel werden.

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • Moin!


    Wäre Marderschutz nicht ein interessantes separates Thema!?

    Zwecks Suchfunktion z.B.!?


    Gruß

    Barni

    Gruß aus Glinde bei Hamburg

    Barni wink


    Zu viert unterwegs!

    Ehem. Ford Nugget Bj. 2003 100PS, dann Nugget Hochdach (Nasenbär) 170 PS EZ '17 + Wohnwagen Wilk Safari 460 EZ '89 hinten dran (Herausgewachsen!)


    Jetzt; Lyseo Time A 660 G, EZ 06/19 auf Fiat mit 130 von Hand gezügelten PS und noch ohne Schnickschnack! hw

  • Ich würde gerne den Lichtbogen sehen, wenn das liebe Marderlein eine gewischt bekommt.

    :Dhfbier:thumbup:

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • genau: Stop&go und Ruhe ist!

    Der erste Angriff mit Schaden war auf der Heimreise vom Händler während der Übernachtung. Anlage rein....seitdem ist Ruhe.

    Die ist in allen unseren anderen Autos drin....keine Angriffe mehr....100% Empfehlung...und immer mit 12V - Anschluß.

    Nexxo time T660 Edition30 von 9/218


    nimmt sich mit 163PS 973326.png


    Der Fahrer ist MultiECUScan-User....

  • Kann morgen höchsten Fotos aus Audi oder BMW Motorräumen

    machen.

    So, hier mal die angekündigten Fotos.

    Die Anlage ist verbaut in einem Audi SQ5.

    Drei der fünf Kontaktplatten habe ich an der Domstrebe montiert,

    da der kleine Störenfried sehr gern auf der Motorabdeckung seine

    Nächte verbracht hat.



    Zwei weiter Kontaktplatten sind unter dem Motor verbaut.

    Dort sind zwei verhältnismäßig große Öffnungen, die der Marder

    als Zugang genutzt hat.

    Dazu musste die untere Motorabdeckung ab, was dann auch beim

    WoMo der Fall sein wird.

    Die letzte Kontaktplatte, die dann den Abschluss am Kabel herstellt,

    hab ich an der Stelle verbaut, die der Kerl den Spuren nach zum Aufstieg

    auf den Motor genutzt hat.


    Die Kontaktplatten selbst kann man an der Flachbandleitung willkürlich

    montieren, somit kann man das Ganze sehr schön individuell an die

    Gegebenheiten in eigenen Motorraum anpassen.

    Hier mal noch eine Kontaktplatte in Großaufnahme.



    Genau so wird es dann auch im Motorraum vom Van verbaut.

    Vorbeugen ist besser ( billiger ) als heilen.;)

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • Varta

    Moin und Hallo,

    Frage nach Personenschutz: gibt es für die Frontklappe einen Kontaktschalter, der die Anlage beim öffnen außer Betrieb setzt, oder erlebt der nächst beste Mechaniker einen Beschleunigungsschub bei seiner Arbeit?^^:P

    Gruß,wink   Ulf


    Was nun morgen wird aus uns scheißegal

    Komm lass uns leben, lass uns leben

    Lass uns leben immer mehr                                 Quelle: marius müller-westernhagenesybier

    Lyseo TD 690 Harmony Line 690 G

    Fiat Ducato Maxi 2,3 Mjet 4,250 kg

    Bj.04.2020 mit div. Inhalt

  • Im Lieferumfang ist ein Warnaufkleber dabei, den man nicht übersehen kann.

    Wer die Motorhaube öffnet, sollte also lesen können.

    Wer oberflächlich arbeitet, hat das elektrische Aua dann auch verdient.;)

    Ist aber auch nicht wirklich gefährlich, jedes Weidezaungerät beißt heftiger zu.

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • Genau das System von Stop und Go haben wir in allen Fahrzeugen schon vor Jahren eingebaut und hatten sei dem keine Probleme mehr.
    Und die Wohnmobil und KFZ Versicherung wird auch noch günstiger😀

    Unterwegs im womoIxeo it 726 30 Edition, Erstzulassung 2/18

    Ausstattung: Dachklima Truma Aventa Comfort,

    Thule Fahradträger Lift, Solaranlage Büttner mit Regler,Toptron Gasanlage, Ten Haft Crytek Satanlage Twin Premium mit 2 TV.

    Vollisolierter Garage


  • Ich hab auch so ein System in meinem BMW verbaut, nachdem ein Marder für einen Schaden von 3000€ gesorgt hatte. Jetzt ist Ruhe im Motorraum. Die Anlage ist so geschaltet, dass sie nur bei Zündung aus scharf ist. Wird jetzt auch noch im Womo verbaut. Die Versicherung hatte den Schaden zwar bezahlt, aber der Ärger und Aufwand waren gross und das muss nicht sein.


    Gruss Michael

    Nexxo Time T 690 G Edition 30 auf Citroen Jumper, Ladebooster Schaudt, 2* 95A AGM, Batteriemonitor Victron BMV-712,
    KM 23000, 9,7 l/100KM womo1

  • Der Marder hatte mir bei allen Steuergeräten und den Sonden der Abgasanlage die Kabel durchgebissen. Zusätzlich hat er auch noch Schläuche der Abgaskühlung durchlöchert. Da sah es aus, wie nach einem Bombenanschlag. Als Nachspeise hat er dann noch die Dämmmatte der Kühlerhaube zerfleddert und das wars dann. Da war alles so kaputt, dass nicht mal mehr eine Fehlermeldung ausser dass das Kühlmittel zu wenig ist, angezeigt. Gott sei Dank hat alles die Versicherung übernommen. Meinen Vorschlag, den Marderschutz, präventiv auch zu übernehmen, hat sie aber abgelehnt.


    Gruss Michael

    Nexxo Time T 690 G Edition 30 auf Citroen Jumper, Ladebooster Schaudt, 2* 95A AGM, Batteriemonitor Victron BMV-712,
    KM 23000, 9,7 l/100KM womo1