Gesetzliches zur 230V-Installation im Womo

  • Daniel

    Du bist schon wieder zu schnell.....;)


    Den FI im WoMo , egal ob als FI-LS oder wie auch immer, interessiert das Zuleitungskabel

    vom Landstrom nicht die Bohne.

    Du könntest es auch durchschneiden oder in Brand stecken, der FI im WoMo würde es

    nicht mal merken.

    Dieser FI und auch die dazugehörigen LS, überwachen einzig und allein das was sich

    in Stromflußrichtung betrachtet hinter ihnen, also im WoMo befindet.

    Alles was davor passiert ist völlig belanglos.

    Somit ist auch die Schleifenimpedanz auch nur innerhalb des WoMos für den

    Besitzer wichtig.

    Das was sich aßerhalb des WoMos an Stromanschlüssen bietet, das muss der WoMo

    Besitzer mehr oder weniger hinnehmen.

    Ob da nun 6, 10 oder wenn es blöd kommt 25A als Absicherung der Steckdose

    genommen wurden, bekommt man doch als Gast, der die Steckdose nutzt, meist

    überhaupt nicht mit.


    Somit kann man nur das prüfen was man kennt und das ist die 230V Anlage im WoMo

    selbst.

    Für alles was außerhalb geschieht kann man nur hoffen das jemand die den Anschluss

    errichtet hat der Ahnung hat von dem was er tut.;)

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • Ich habe das bei Bürstner reklamiert und die Installation einer Aussensteckdose angeregt. Es ist teilweise auch bei einigen Modellen mittlerweile geändert - habe ich jedenfalls bei einigen Ausstellungsfahrzeugen gesehen.

  • Der FI misst den Differenzstrom, Phase v.s Null.

    Gibt es da eine Differenz, löst er aus.

    Das Funktioniert auch im WoMo.

    Bei Landstrom kommt der PE von dort, daher hat ein WoMo ab Werk

    einen FI.

    Bei WR Anlagen ist zwingend der PE vom WR und somit auch der Steckdosen, die der

    WR betreibt, auf Masse am Fahrzeug zu legen und ein

    FI + LS für die angeschlossenen Steckdosen zu installieren.

    Sich auf Plastik und Gummi im WoMo zu verlassen kann schnell schief gehen.

    Man ist schneller an leitenden Bauteilen als man denkt.

    Ganz blöd wird es wen der FI und die Verbindung PE zur Masse fehlt und

    im Fehlerfall die Verbindung zur Erde über den Körper, zum Fahrzeug und dann über

    das Metall der Markise und die Stützen zur Erde besteht.;)

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • Sorry Varta, was ist WR ? Einspeisung ?

    Was ist wenn die Installation Ver PEN T ist ?


    Danke für die Infos und den wertvollen Thread

  • WR = Wechselrichter.


    Mit,, Ver PEN T“ meinst du sicher das es keine Trennung zwischen PE und N gibt.

    Oder ?

    Sollte es so sein hat der private Bastler gepfuscht.

    Ab Werk dürft das die letzten Jahrzehnte keine Rolle mehr spielen.;)

    Ach ja, und dann gibt es auch keinen FI, weil er dann schon beim einschalten

    auslösen würde.

    Ist somit schon ewig nicht mehr zulässig und somit dürfte es keine Anlagen

    auf Basis PEN in aktuellen WoMos geben.

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Varta ()

  • Dann aber nur mit Taschenlampe.:D;)

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • Dann aber nur mit Taschenlampe.:D;)

    um Gottes Willen nix elektrisches. Ne gute, alte Petroleumlampe. Die verbreitet auch gleich ein Gefühl von Freiheit … hf

    Grüße aus dem Münsterland


    Ralf wink

    ———————————————————————————————————

    TravelVan T620G, BJ 2020, 140 PS - Zusatzausstattung nun Step by Step

    ———————————————————————————————————
    In einen gut sortierten Werkzeugkasten gehören zwei Dinge: Panzerband & WD40

    es wackelt - soll es aber nicht: Panzerband nehmen -//- es wackelt nicht - soll es aber: WD40 nehmen

  • :D:thumbup:

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)