Ladebooster in Modellen 2020

  • Hallo zusammen,

    in freudiger Erwartung auf unser neues Mobil habe ich mir von Bürstner schon mal die BDA schicken lassen.

    Hier findet man einen Hinweis, dass die aktuellen Fahrzeuge nun doch mit einem Ladebooster ausgerüstet sind.

    Seltsam ist nur, dass trotz Nachfrage hier weder beim Händler noch bei Bürstner eine vernünftige Info zu bekommen war.


    Kann mir jemand die Existenz eines Ladeboosters in den Modellen 2020 bestätigen?

    Die Einbaulage wird in der BDA beschrieben.

    Grüße aus dem Münsterland


    Ralf wink

    ———————————————————————————————————

    TravelVan T 620 G, Baujahr 2020 (kommt am Freitag, den 13. März) - Zusatzausstattung dann Step by Step

    ———————————————————————————————————-
    In einen gut sortierten Werkzeugkasten gehören zwei Dinge: Panzerband & WD40

    es wackelt - soll es aber nicht: Panzerband nehmen

    es wackelt nicht - soll es aber: WD40 nehmen

  • Ja, ich denke auch, dass in unserem Travel Van ein Ladebooster unterm Fahrersitz eingebaut ist und ich hab das auch in der Beschreibung irgendwo gelesen. Und siehe da, neben ELB und Solarregler ist noch ein Teil. Leider kann man die Bezeichnung nicht lesen ohne dass der Sitzt ausgebaut wird.

    Aber auf unserer Jungfernfahrt war die Aufbaubatterie nach den relativ kurzen Fahrstrecken immer voll. Von der Sonne kam an diesen Tagen nicht viel, wir hatten leider Regenwetter.

  • Ja, ich denke auch, dass in unserem Travel Van ein Ladebooster unterm Fahrersitz eingebaut ist und ich hab das auch in der Beschreibung irgendwo gelesen.

    Kannst du bei Gelegenheit davon mal Bilder einstellen?


    Mich interessiert dabei die Einbauposition, zusammen mit dem EBL.


    danke


    Schöne Grüße

    Reinhard

    womo1Travel Van T620G Edition 30

    auf Fiat Ducato mit 150 PS und Automatik, Baujahr 2017, DuoControl CS, Oyster 85 V Premium Twin, 2x TV 19“+24“, Truma iNet-Box, Truma Aventa Comfort, 2x Truma Level Control, 2x Truma Gasfilter, VB-Full Air 4C Vollluftfederung, E&P hydraulische Hubstützenanlage

  • Muss mich in Bezug auf den Einbauort des Boosters korrigieren, der sitzt quer eingebaut hinter dem EBL hab eben nochmal durch das Loch unter dem Fahrersitz rein fotografiert.

    buerstner-forum.de/index.php?attachment/6865/


    Was das Bauteil rechts auf dem 1. Bild ist, hab ich noch nicht herausgefunden.

  • Hi. Das rechts ist ein Utility-Board, wo die Stecker für die hinteren Fahrzeugleuchten am Aufbau alle verschaltet sind. Schaudt-Nummer gerade nicht parat.

    Andreas, Christa mit Hunden Benny und Maya


    Bürstner Ixeo I 727, Bj. 2019, Fiat Ducato 150 PS, 4250 kg

  • Das hilft doch schon mal weiter. Vielen Dank erstmal für die Infos.

    Grüße aus dem Münsterland


    Ralf wink

    ———————————————————————————————————

    TravelVan T 620 G, Baujahr 2020 (kommt am Freitag, den 13. März) - Zusatzausstattung dann Step by Step

    ———————————————————————————————————-
    In einen gut sortierten Werkzeugkasten gehören zwei Dinge: Panzerband & WD40

    es wackelt - soll es aber nicht: Panzerband nehmen

    es wackelt nicht - soll es aber: WD40 nehmen

  • diesen Schaudt-Ladebosster habe ich auch nachrüsten lassen.... das gute Teil kostet übrigens nur 128€ bei Camping Wagner...…. also im Vergleich zum Neupreis des WoMo…. nicht der Rede wert.

    Ich weiss allerdings nicht dem Kopf wo das Teil installiert worden ist???


    thkaisi


    Du solltest ggf. Deiner Solarregler LR1218 gegen den LRM1218 austauschen lassen, dass ist MPP-Solarregler.

    gepimpter Lyseo Harmony 728G 8o - BJ 09/2018 auf Fiat Basis 130 PS , Schaltung

    Truma Aventa Dachklimaanlage, INet Box + zwei LevelControl, DUO CS + 2 Gasfilter, 2 x 120W Solarpanel, zweite 95Ah Batterie, Ladebooster, Auflastung auf 4T inkl. Luftfederung hinten und noch einige weitere Spielereien..... womo

  • Kannst du mir erklären warum, was ist der Unterschied, was bedeutet MPP?

  • Klar, weil der Besser ist.


    Der MPP-Solarregler LRM 1218 ist ein getakteter Wandler, der dafür sorgt, dass die angeschlossenen Solarmodule unabhängig von Sonneneinstrahlung, Batteriespannung und Modultemperatur immer optimal betrieben werden, während sich die Batterie in der Hauptladephase befindet. Ladespannungen werden mittels optionalem Temperaturfühler und den Einstellmöglichkeiten perfekt an die Wohnraumbatterie angepasst. Der LRM 1218 ist SDTBUS-fähig. Lieferung inkl. Anschlussmaterial und Temperaturfühler 2,5 m.


    https://www.schaudt.gmbh/de/pr…ebersicht/solarregler.php


    wenn ich mich richtig erinnere wollte ihr doch hauptsächlich frei stehen oder??

    gepimpter Lyseo Harmony 728G 8o - BJ 09/2018 auf Fiat Basis 130 PS , Schaltung

    Truma Aventa Dachklimaanlage, INet Box + zwei LevelControl, DUO CS + 2 Gasfilter, 2 x 120W Solarpanel, zweite 95Ah Batterie, Ladebooster, Auflastung auf 4T inkl. Luftfederung hinten und noch einige weitere Spielereien..... womo

  • Kannst du mir erklären warum, was ist der Unterschied, was bedeutet MPP?

    Hallo, ich grätsche da mal rein. MPPT Solarregler setzen die Spannung vom Modul ( 60-82Zellen) auf die mögliche Spannung an der Batterie ( 14,7V) effizient um, liegt weniger Spannung an wird der Strom solange reduziert bis die 14,7V erreicht sind.

  • Klar ist der besser, kostet auch das 3 fache, hab eben selbst mal gegoogelt. Hat Bürstner halt wieder mal gespart.

    Trotzdem denke ich werden wir ganz gut klarkommen, bin seither ohne Solar und täglich längeren oder kürzeren Fahrstrecken dazwischen ganz gut mit freistehend klar gekommen. Wir werden das dieses Jahr jetzt erst mal testen, dann kann ich den Regler immer noch tauschen sollten wir damit nicht klar kommen.

  • Klar ist der besser, kostet auch das 3 fache, hab eben selbst mal gegoogelt. Hat Bürstner halt wieder mal gespart.

    Trotzdem denke ich werden wir ganz gut klarkommen, bin seither ohne Solar und täglich längeren oder kürzeren Fahrstrecken dazwischen ganz gut mit freistehend klar gekommen. Wir werden das dieses Jahr jetzt erst mal testen, dann kann ich den Regler immer noch tauschen sollten wir damit nicht klar kommen.

    ok, ich dachte Du hast Solar nachrüsten lassen......

    gepimpter Lyseo Harmony 728G 8o - BJ 09/2018 auf Fiat Basis 130 PS , Schaltung

    Truma Aventa Dachklimaanlage, INet Box + zwei LevelControl, DUO CS + 2 Gasfilter, 2 x 120W Solarpanel, zweite 95Ah Batterie, Ladebooster, Auflastung auf 4T inkl. Luftfederung hinten und noch einige weitere Spielereien..... womo

  • Muss mich in Bezug auf den Einbauort des Boosters korrigieren, der sitzt quer eingebaut hinter dem EBL hab eben nochmal durch das Loch unter dem Fahrersitz rein fotografiert

    Das Bild ist leider nicht zu sehen, kannst das bitte nochmals einstellen. danke

    womo1Travel Van T620G Edition 30

    auf Fiat Ducato mit 150 PS und Automatik, Baujahr 2017, DuoControl CS, Oyster 85 V Premium Twin, 2x TV 19“+24“, Truma iNet-Box, Truma Aventa Comfort, 2x Truma Level Control, 2x Truma Gasfilter, VB-Full Air 4C Vollluftfederung, E&P hydraulische Hubstützenanlage

  • danke  thkaisi ,


    jetzt ist alles zu sehen. :thumbup:

    womo1Travel Van T620G Edition 30

    auf Fiat Ducato mit 150 PS und Automatik, Baujahr 2017, DuoControl CS, Oyster 85 V Premium Twin, 2x TV 19“+24“, Truma iNet-Box, Truma Aventa Comfort, 2x Truma Level Control, 2x Truma Gasfilter, VB-Full Air 4C Vollluftfederung, E&P hydraulische Hubstützenanlage