Kippschalter für Naviceiver und Bluetoothverzögerung

  • Hallo zusammen, ich habe werksseitig einen Naviceiver (Zenec) verbauen lassen und neben dem Zündschloß einen Kippschalter mit "I", "0" und "II".

    Auf Stellung 0 bleibt das Radio aus, auf Stellung "I" kann ich es während der Fahrt nutzen. Auf Stellung "II" geht es auch an, wenn ich keine Zündung aktiviert habe. Kann mir jemand sagen, ob das Radio dann den Strom aus der Aufbaubatterie zieht? Oder nach wie vor aus der Starterbatterie?


    Ich hätte gern Musik beim Frühstück, möchte aber nach dem Frühstück auch wieder losfahren können ^^.


    Und dann noch eine Frage: an diesem tollen Gerät kann man einen externe bluetooth Lautsprecher anschliessen. Das ist super, allerdings habe ich eine Verzögerung von etwa 1/2 Sek. zwischen den eingebauten Lautsprechern und der bluetooth Box. Hat jemand die gleichen Erfahrungen machen können?


    Grüße

  • Hallo Mr.T,


    habe das genau so bei ACR einbauen lassen. Bei mir ist I mit Zündung auf der Starterbatterie und II Dauerstrom auf der Aufbaubatterie. Wenn du nicht weisst wie es bei dir angeschlossen wurde kannst du entweder ewig lange die Kabel verfolgen und messen oder ganz easy einfach die Starter- oder Wohnraumbatterie abklemmen (je nachdem was dir lieber und einfacher ist) und den Schalter dann durchprobieren. Dann weisst du es ganz sicher.


    Die Laufzeitverzögerung bei externem BT-LS habe ich auch (Anker Soundbox irgendwas). Wir nutzen das aber primär, um auch draussen vorm Fahrzeug Radio hören zu können. Dann drehen wir die LS im Wagen einfach mit der Lautstärkeregelung runter. Muss ja nicht umsonst laufen ;)

    Eine Laufzeitkorrektur o. ä. gibt es beim Zenec nicht.


    Nette Grüße

    Kruemel06

  • Auf Stellung 0 bleibt das Radio aus, auf Stellung "I" kann ich es während der Fahrt nutzen. Auf Stellung "II" geht es auch an, wenn ich keine Zündung aktiviert habe.

    Bei mir ist I mit Zündung auf der Starterbatterie und II Dauerstrom auf der Aufbaubatterie.

    Danach muss die Schaltung bei euch identisch sein. denk4

    <3liche Grüße aus Wiesbaden

    Jörg, Martina und Lino 🐾

    Fahrzeug: Travel Van T 620 G Edition 30 auf Citroen Jumper, 130 PS, Bj 2018, Winterpaket, Duo-Controll, Heckfahrradträger, aber ohne TV und ohne Sat.

  • Wenn du nicht weisst wie es bei dir angeschlossen wurde kannst du entweder ewig lange die Kabel verfolgen und messen oder ganz easy einfach die Starter- oder Wohnraumbatterie abklemmen (je nachdem was dir lieber und einfacher ist) und den Schalter dann durchprobieren. Dann weisst du es ganz sicher.

    Man kann es noch viel einfacher Testen - lass einfach das ZENEC über Nacht mal an - und dann schau auf den Batterieladestatus!

    (Ich hatte vergessen unser Navi auszuschalten und habe auch keinen Schalter - 48 h lang wurde die Starterbatterie Wohnraumbatterie entladen :(<X)

    <3liche Grüße aus Wiesbaden

    Jörg, Martina und Lino 🐾

    Fahrzeug: Travel Van T 620 G Edition 30 auf Citroen Jumper, 130 PS, Bj 2018, Winterpaket, Duo-Controll, Heckfahrradträger, aber ohne TV und ohne Sat.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Joerg () aus folgendem Grund: Fehler korrigiert

  • ..wurde die Starterbatterie entladen...

    Hallo Joerg

    ist das bei deinem Travel Van ab Werk so angeklemmt ?

    Bei unserem Travel Van läuft das komplette Radio / Navi über die Batterie vom Aufbau.

    Ein seperater Schalter / Umschalter ist bei uns auch nicht vorhanden.

    Hat einiges an Eingewöhnung gekostet immer daran zu denken beim verlassen

    des Vans das Radio manuell aus zu schalten.8o

    Eine Schaltung wie im PKW wär mir da lieber.

    Auto aus = Radio aus.

    Will man trotz dem Radio hören, kann man es einfach auch ohne Zündung an machen.

    Vorsprung durch Technik.......:):thumbup:

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • In meinem Travel Van gibt es den beschriebenen Umschalter zwischen der Starterbatterie und der Aufbaubatterie.


    Vielleicht hängt es auch mit dem Auslieferzustand zusammen, dass bei nachgerüsteten Navis/Radios dieser Umschalter dann fehlt.


    Siehe den Bereich im Handbuch:



    Schöne Grüße

    Reinhard

    womo1Travel Van T620G Edition 30

    auf Fiat Ducato mit 150 PS und Automatik, Baujahr 2017, DuoControl CS, Oyster 85 V Premium Twin, 2x TV 19“+24“, Truma iNet-Box, Truma Aventa Comfort, 2x Truma Level Control, 2x Truma Gasfilter, VB-Full Air 4C Vollluftfederung, E&P hydraulische Hubstützenanlage

  • Vielleicht hängt es auch mit dem Auslieferzustand zusammen, dass bei nachgerüsteten Navis/Radios dieser Umschalter dann fehlt.

    Das Pioneer war bei uns ab Werk drin.

    Kann also nicht daran liegen das der Umschalter fehlt.

    Eventuell liegt es am Baujahr / Modeljahr ?

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • Den Schalter haben wir auch. Radio ab Werk. Pos 1 über 12V Zündung, Pos 2 über Aufbaubatterien.

    gepimpter Lyseo Harmony 728G 8o - BJ 09/2018 auf Fiat Basis 130 PS , Schaltung

    Truma Aventa Dachklimaanlage, INet Box + zwei LevelControl, DUO CS + 2 Gasfilter, 2 x 120W Solarpanel, zweite 95Ah Batterie, Ladebooster, Auflastung auf 4T inkl. Luftfederung hinten und noch einige weitere Spielereien..... womo

  • Mir wurde beim Kauf zugesichert, das während der Motor läuft, das Radio über die Starterbatterie läuft. Ist der Motor aus, läuft es über die Aufbaubatterie. Ist bei den neueren Modellen so geschaltet.

    Gruß, Erwin


    Der Weg ist das Ziel

    Travel Van 620 G wie Edition 30, Ducato 2,3L mit 130 PS BJ. 2019

    2x Varta 95Ah Aufbaubatterien mit Ladebooster von Büttner, 16 Zoll Alus mit Ganzjahresreifen.

    Wiederbefüllbare Komposit Gasflasche.


    hw und Termin für den Einbau der Goldschmitt Luftfederung gemacht.

  • Mir wurde beim Kauf zugesichert, das während der Motor läuft, das Radio über die Starterbatterie läuft. Ist der Motor aus, läuft es über die Aufbaubatterie. Ist bei den neueren Modellen so geschaltet.

    Moin, kann ich mir zwar nicht vorstellen dass es so geschaltet ist weil die Fahrzeugbatterie und die Aufbaubatterie während der Motor läuft eh verbunden sind.

    Macht also wenig Sinn, aber nicht unmöglich

  • Mir wurde vom Händler gesagt, dass dies vom Produktionsstandort abhängig ist, ob mit oder ohne Schalter. Bei unserem ist kein Schalter verbaut und das Radio hängt an der Aufbaubatterie.

    Nexxo Time T 690 G Edition 30 auf Citroen Jumper, Ladebooster Schaudt, 2* 95A AGM, Batteriemonitor Victron BMV-712,
    KM 23000, 9,7 l/100KM womo1

  • Bei unserem ist kein Schalter verbaut und das Radio hängt an der Aufbaubatterie.

    Dito.

    Ich werde mal beim Händler anfragen ob er den Schalter nachrüsten kann.

    So schwer kann das im Grunde nicht sein.

    Das Pioneer selbst ist ja offensichtlich dafür vorbereitet und wenn kein geschalteter

    Plus von der Fahrzeugbatterie am Radio anliegt, was ich aber fast nicht glaube,

    so ist der schnell von Zigarettenanzünder geholt.

    Auf jeden Fall muss eine Lösung her das das Radio inkl. Rückfahrkamera mit der

    Zündung an und aus geht.

    Alles andere ist unbefriedigend und nicht durchdacht.


    Mir wurde beim Kauf zugesichert, das während der Motor läuft, das Radio über die Starterbatterie läuft. Ist der Motor aus, läuft es über die Aufbaubatterie. Ist bei den neueren Modellen so geschaltet.

    Unsere Fahrzeuge kommen ja aus dem gleichen Bau-/ Modelljahr.

    Bei uns ist es definitiv nicht so geschaltet.

    Ist die Aufbaubatterie abgeklemmt, ist das Radio komplett tot.

    Ob der Motor läuft oder nicht ändert daran nichts.

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • Mir wurde vom Händler gesagt, dass dies vom Produktionsstandort abhängig ist, ob mit oder ohne Schalter. Bei unserem ist kein Schalter verbaut und das Radio hängt an der Aufbaubatterie.

    hängt wohl eher vom Monteur als vom Standort ab...….:D:D:Dhf

    gepimpter Lyseo Harmony 728G 8o - BJ 09/2018 auf Fiat Basis 130 PS , Schaltung

    Truma Aventa Dachklimaanlage, INet Box + zwei LevelControl, DUO CS + 2 Gasfilter, 2 x 120W Solarpanel, zweite 95Ah Batterie, Ladebooster, Auflastung auf 4T inkl. Luftfederung hinten und noch einige weitere Spielereien..... womo

  • Mir wurde vom Händler gesagt, dass dies vom Produktionsstandort abhängig ist, ob mit oder ohne Schalter. Bei unserem ist kein Schalter verbaut und das Radio hängt an der Aufbaubatterie.

    hängt wohl eher vom Monteur als vom Standort ab...….:D:D:Dhf

    Weder noch - das Teil ist eine Sonderausstattung.


    <3liche Grüße aus Wiesbaden

    Jörg, Martina und Lino 🐾

    Fahrzeug: Travel Van T 620 G Edition 30 auf Citroen Jumper, 130 PS, Bj 2018, Winterpaket, Duo-Controll, Heckfahrradträger, aber ohne TV und ohne Sat.

  • Mir wurde beim Kauf zugesichert, das während der Motor läuft, das Radio über die Starterbatterie läuft. Ist der Motor aus, läuft es über die Aufbaubatterie. Ist bei den neueren Modellen so geschaltet.

    Das Radio läuft über die Wohnraumbatterie.


    Steht in der Bedienungsanleitung!


    <3liche Grüße aus Wiesbaden

    Jörg, Martina und Lino 🐾

    Fahrzeug: Travel Van T 620 G Edition 30 auf Citroen Jumper, 130 PS, Bj 2018, Winterpaket, Duo-Controll, Heckfahrradträger, aber ohne TV und ohne Sat.

  • Also würde ich das nun so interpretieren:

    Ist das Radio serienmäßig ( Sondermodell ) verbaut, gibt es den Schalter nicht ab Werk.

    So wie bei uns halt.

    Hat der Kunde das ( gleiche ) Radio als Sonderausstattung geordert, hat er auch den Schalter.


    Irre Welt, muss man nicht verstehen........denk1

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • Man kann es noch viel einfacher Testen - lass einfach das ZENEC über Nacht mal an - und dann schau auf den Batterieladestatus!

    (Ich hatte vergessen unser Navi auszuschalten und habe auch keinen Schalter - 48 h lang wurde die Starterbatterie Wohnraumbatterie entladen :(<X)

    Musste mich diesbezüglich selber korrigieren =O


    Der Batterie-Alarm, den ich gesehen habe wegen Entladung durch das Anlassen des Navis , bezieht sich laut Bedienungsanleitung auf die Wohnraumbatterie!


    <3liche Grüße aus Wiesbaden

    Jörg, Martina und Lino 🐾

    Fahrzeug: Travel Van T 620 G Edition 30 auf Citroen Jumper, 130 PS, Bj 2018, Winterpaket, Duo-Controll, Heckfahrradträger, aber ohne TV und ohne Sat.