Montageort Sat-Anlage Travel Van T620G

  • Hallo zusammen,


    um das TV-Thema nicht zu überfrachten mach ich mal für das Sat_Thema am T620G einen neuen Fred auf.


    Mich würde interessieren wo die T620G Fahrer ihre Sat Anlage verbaut haben.

    Im Idealfall wäre das eine oder andere Foto hilfreich.

    Das alle Luken uneingeschränkt geöffnet werden / bleiben können, egal wie sich

    die Schüssel dreht ist klar.

    Ich hätte so für den Moment drei mögliche Montageorte im Visier.

    1. hinter der vorderen Luke, Mitte Fahrzeug zwischen Solar und WC-Luke

    Hätte den Vorteil das man mal mit dem Arm aus der Dachluke ran kommt

    2. gleich Linie nur etwas weiter nach hinten versetzt, für den Fall das das Kabel hinter dem WC eingeführt wird

    Nachteil wäre, man kommt ziemlich schlecht ran, sowohl bei der Montag oder auch mal später wenn was ist.

    3. hinten links neben der hinteren Dachluke / hinter der Zwangsbelüftung, also über dem Bett

    auf der Fahrerseite

    Wäre wieder bei Kabeleinführung hinter dem WC ideal

    Vorteil, man kommt auch mal per Leiter schnell ran.





    Beim Steigpunkt für die Verkabelung hab ich zwei Ideen, bin mir aber nicht sicher welche

    der beiden die Bessere ist.

    1. hinter der Blende am Bett Fahrerseite hoch und nach Außen

    Erscheint mir sinnvoll weil darunter im Wandschrank alle 3 Antennenkabel auflaufen.

    2. im Wandschrank neben dem Fernseher die Verkleidung in der die Steckdosen und die

    Antennendose verbaut sind abbauen und von dort nach Außen

    Hätte den Vorteil das man direkt am TV-Gerät ist.


    Bin für Erfahrungen und Hinweise dankbar.

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • Mist - ich habe kein Foto von oben gemacht, als er vorm Haus stand...

    Also wenn ich im Fahrersitz sitze und nach hinten schaue, dann sehe ich, wie sich die Satellitenschüssel aufstellt... und zwar sehe ich das über die vordere Luke. Etwas links davon...


    das Steuergerät ist im Oberschrank der Sitzgruppe links. An der Badezimmerwand. Da sind auch die 12V dafür. Also gehe ich davon aus, dass die Kabel auch dort iwo rumgehen.

    Ist von Werk aus so, daher kann ich nur vermuten...


    Gruß Huba

    Seit März 2020 als Anfänger unterwegs mit und verliebt in

    2019er Travel Van T620 G (30er Edition) auf Zitrön-Basis

    BJ 04/2019

    SAT Oyster 85 mit 21,5“ TV, 2x Solarpanel à 100W, 2x Akku à 95Ah, Thule Fahrradträger - nach dem Rest suche ich noch 😉

  • Ich habe SAT Anlage nach Version 1 installiert.

    Die Verkabelung nach Version 2 erstellt, wenn da der Oberschrank über der Dinette gemeint ist. Hat den Vorteil kurzer Kablewege. Allerdings wird dann die Anbindung des 2. TV Platzes und der Außensteckdose etwas schwieriger.

    Es gibt dafür von Bürstner geplante Kabelwege, mit vorhandenen senkrechten Kabelkanälen bei mir im Fußbereich des Betts auf der Fahrerseite. Dort haben wir einen raumhohen Schrank. Bei Dir dürfte dort schon das Bad sein.

    Schöne Grüße aus Mainz

    Markus

    Travel Van T 690 G IC Line, Bj 2016 - kurz vor 100.000 Kilometer sweden

  • Hallo Markus,


    so wie bei dir wäre es auch mein persönlicher Favorit.
    Montage hinter der vorderen Luke und dann durch den Oberschrank

    der Dinette zum TV.

    Allerdings halt bisher rein theoretisch.

    Ein Fernseher am Bett ist aktuell kein Thema.

    Haben wir zu Hause und wird eigentlich nie genutzt.

    Daher besteht erst mal keine Notwendigkeit für einen 2. TV.

    Aber ok, sag niemals nie.....


    Eine Frage am Rande noch zum 2. Fernseher.

    Eigentlich sollte da am 2. Gerät ein Koaxkabel reichen.

    Oder muss da auch noch ein Steuerkabel hin .?

    Bisher hab ich für die Snipe da keinen Plan gefunden.

    In allen Oferten ist lediglich der Steuerkasten, der im Innenbereichen

    seinen Platz finden muss, abgebildet.

    Ich mutmaße mal das dort die Stromversorgung für die Ausrichtung

    der Antenne abgeht und halt das Koaxkabel vom TV darüber zur Antenne

    läuft.

    Wenn das so ist, müsste ja von diesem Kasten dann lediglich ein weiteres

    Koaxkabel zum 2. TV gehen.

    Dieses Kabel liegt ja bei uns schon vom Oberschrank der Dinette bis unter

    das Bett auf der Fahrerseite.

    Es von dort zum 2. TV Gerät zu bringen, wäre eine der leichtesten Arbeiten.

    Aber wie gesagt, alles nur theoretische Überlegungen, ich hab dazu

    keinerlei Unterlagen für die Verkabelung der Snipe gefunden.

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • Ich habe SAT Anlage nach Version 1 installiert.

    Die Verkabelung nach Version 2 erstellt, wenn da der Oberschrank über der Dinette gemeint ist. Hat den Vorteil kurzer Kablewege.

    Dinette, ja, das ist der gängige Begriff dafür 😊

    Seit März 2020 als Anfänger unterwegs mit und verliebt in

    2019er Travel Van T620 G (30er Edition) auf Zitrön-Basis

    BJ 04/2019

    SAT Oyster 85 mit 21,5“ TV, 2x Solarpanel à 100W, 2x Akku à 95Ah, Thule Fahrradträger - nach dem Rest suche ich noch 😉

  • :thumbup:So ist es.

    Bei uns geht vom Splitter unter dem Bett das Kabel nach vorne zur Buchse über der Dinette im Oberschrank. Wir würden bei einem 2. TV den vorhandenen Weg in umgekehrter Richtung nutzen.

    Schöne Grüße aus Mainz

    Markus

    Travel Van T 690 G IC Line, Bj 2016 - kurz vor 100.000 Kilometer sweden

  • Prima, danke.:thumbup:

    Dann sieht es so aus als ob ich das System durchschaut habe

    und nach meinem jetzigen Aufbauplan für eine spätere Erweiterung

    alle Möglichkeiten offen habe.:)

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)


  • Eine Frage am Rande noch zum 2. Fernseher.

    Eigentlich sollte da am 2. Gerät ein Koaxkabel reichen.

    Oder muss da auch noch ein Steuerkabel hin .?

    Hm. Da die Sat-Anlage bei mir aktiviert wird, wenn der Fernseher eingeschaltet wird, müsste da eigentlich auch eine Steuerleitung hin. Sonst musst du immer den einen Fernseher an machen, um die Sat zu aktivieren, um dann am zweiten TV zu schauen?


    😳

    Seit März 2020 als Anfänger unterwegs mit und verliebt in

    2019er Travel Van T620 G (30er Edition) auf Zitrön-Basis

    BJ 04/2019

    SAT Oyster 85 mit 21,5“ TV, 2x Solarpanel à 100W, 2x Akku à 95Ah, Thule Fahrradträger - nach dem Rest suche ich noch 😉

  • Soweit war auch meine Verunsicherung bis gestern.


    Im Moment ist, bezogen auf die Snipe 3, mein Kenntnisstand so.

    Ich versuch es mal mit einfachen Worten.;)

    Vom TV-Gerät geht lediglich ein Koaxkabel zum ,,Steuerkasten".

    Von dort geht dann zur Außeneinheit wiederum ein Koaxkabel

    und ein Steuerkabel.

    Beim Einschalten des TV wird dem Steuerkasten, vermutlich über die 5V am

    Antenneneingang des TV, gesagt ,,TV ist an, richte die Antenne aus".

    Für alles was danach kommt ist der TV selbst nicht mehr verantwortlich, das klärt

    der Steuerkasten mit der Außeneinheit unter sich.

    Beim Ausschalten des TV dann das Gleich.

    Die 5V am Antennenausgang werden vom TV abgeschaltet, das ist wiederum

    der Befehl für den Steuerkasten ,, fahr die Außeneinheit ein".

    Somit dürfte bei einem 2. TV kein weiteres Steuerkabel erforderlich sein.idee

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • Guten Morgen,:)


    hab da mal einige Fragen zur Montage der Sat-Anlage auf dem Dach.


    1. Welches Sika Protukt ist für die Montage der SAT-Anlage das Beste ist ?

    2. Kann man für die Montage und Abdichtung der Dachdurchführung dann das

    gleiche Produkt verwenden ?

    3. Ist für die Verklebung der Matallplatte ( Alu ? ) mit dem lackierten GFK-Dach

    ein Primer notwendig ?

    4. Reicht es die Grundplatte der Sat-Anlage mit Sika zu verkleben oder ist eine

    Verschraubung mit dem Dach zwingend erforderlich ?

    Wobei ich mal vermute das die Schrauben im GFK nicht wirklich etwas halten können

    und der Kleber selbst für Erfolg oder Niederlage verantwortlich ist.

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • Hallo Varta,

    ich hab mit Dekalin geklebt ohne zu verschrauben und vorher mit Primer gereinigt (2016). Inzwischen gibt es aber wohl von sika als auch dekalin Produkte, die keinen Primer benötigen.

    Kabedurchführung habe ich machen lassen. Ich kann leider nicht mehr sagen welches Produkt wir da verwendet haben.

    Platte hält seit vier Jahren.

    Schöne Grüße aus Mainz

    Markus

    Travel Van T 690 G IC Line, Bj 2016 - kurz vor 100.000 Kilometer sweden

  • Hallo Markus,


    ist die Platte bei dir zusätzlich geschraubt oder reicht die Klebung für einen dauerhaft

    sicheren Halt ?


    @Alle, die das schon mal selbst gemacht haben


    Hab jetzt mal das MS-5 Set von Dekalin angeschaut.

    Scheint mir für die Befestigung der Sat-Anlage zu taugen.

    Die 290ml sollten wohl reichen.

    Es gibt den Kleister ja auch einzeln für die Hälfte, aber in dem Set ist gleich noch

    der passende Haftvermittler nebst Kleinkram dabei.

    Was meint ihr, ist es das Richtige oder spricht etwas dagegen ?

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • Ixeo Time FiftyFive 726g mit 148 PS 2.3 Liter 94000 km

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von MiVi ()

  • Dito.:thumbup:


    Alles geklebt, keine Verschraubung. Das ganze hält bei mir schon seit 2017 ohne Probleme und die Kabeldurchführung ist absolut dicht.


    Schöne Grüße

    Reinhard

    womo1Travel Van T620G Edition 30

    auf Fiat Ducato mit 150 PS und Automatik, Baujahr 2017, DuoControl CS, Oyster 85 V Premium Twin, 2x TV 19“+24“, Truma iNet-Box, Truma Aventa Comfort, 2x Truma Level Control, 2x Truma Gasfilter, VB-Full Air 4C Vollluftfederung, E&P hydraulische Hubstützenanlage

  • Hallo MiVi Markus TravelVan620


    besten Dank.

    Mit euren Infos kann ich etwas anfangen.

    Mal wieder ein super Beispiel wie klasse unser Forum ist.:thumbup:

    Einen zusätzlichen Dank an MiVi für die klasse Bebilderung.:)

    Die Durchführung mit den I-Rohr hatte ich hier im Forum schon mal an anderer

    Stelle gesehen.

    Mir war bisher aber die Art der Abdichtung des I-Rohrs nicht ganz klar.

    Das hat sich nun dank der Fotos und der erstklassigen Beschreibung geklärt.:thumbup:


    Als dauerelastische Dichtmasse würde ich für die Dachdurchführung mit dem I-Rohr

    Dekaseal 8936 favorisieren.

    Die Haube darüber dann mit dem gleichen Kleber ankleben, der auch für den

    Antennenfuß verwendet wird.

    Auf Schrauben werde ich dann zum Glück verzichten können.

    Da die Grundplatte der Antenne ja voll-flächig verklebt wird, sollte das allein

    ausreichenden Halt bringen.

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • So, die Entscheidung für die SAT-Anlage ist nun heute gefallen.

    Es ist nun die Selfsat Snipe 3 R Black Line geworden.

    Berger hat ja noch bis Samstag die 10% Aktion, ein besseres Angebot

    habe ich aktuell nicht gefunden.

    Etwas erstaunt war ich das die Version mit Twin LNB nur 50€ mehr

    kosten sollte als die Single Variante.

    Da gab es dann nicht mehr viel zu überlegen.

    Falls zukünftig doch mal noch ein 2. Fernseher im Schlafbereich zum Thema wird,

    ist dann schon alles da und vorbereitet.

    Nun muss das Teil nur noch kommen und dann brauche ich schönes Wetter

    und etwas Zeit.:)

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selbst verbaut: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 mit NVS + Fernbedienung K02, und diversen Kleinigkeiten

    Vom Händler verbaut: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: TV + Sat
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)