Kann mir jemand helfen? Fensterheber-Schalter für 97'er i574 gesucht

  • Hallo Euch allen!!!

    Bin bei meiner bisherigen und erfolglosen Suche auf euer Forum gestoßen und hoffe das mir vielleicht von euch jemand weiterhelfen kann.

    Habe folgendes Problem:

    Ich brauche einen neuen Schalter für die Fensterheberbetätigung eines 97'er i574.

    Ich weiß nur nicht wie ich an einen herankommen kann 🙁

    Der nette Bürstner-Händler konnte mir nicht weiterhelfen, da das Teil wohl nicht mehr gelistet sei.

    Er meinte aber das es wohl ein Mercedes-Teil wäre, mir man dort aber wohl auch nicht helfen können wird, da es zum einen zu alt wäre und auch keinerlei Ersatzteilnummer auf dem Schalter zu finden ist.

    Ich solle es mal beim Autoteilehändler oder bei Conrad.de versuchen. Beides war erfolglos.

    Auch meine übrige Suche im Internet hat mir nicht geholfen (ausser das ich auf euer Forum gestoßen bin 🙂).


    Es muss übrigens am Schalter liegen, da der Motor funktioniert, wenn man Strom an die Kabel gibt.


    Kann mir jemand helfen???

    Weiß sonst nicht weiter ....


    Liebe Grüße, Gesundheit+einen schönen Sommer

    Franz

  • Wenn der Bürstner Händler sagt, das Mecedes nicht helfen kann, bedeutet das

    noch lange nicht das Mecedes das genau so sieht.

    Ich würde mit dem Fahrzeug zu Mecedes fahren und einfach mal fragen.

    Im Gegensatz zu Bürstner wissen die mit den Stern ganz sicher was sie 1997

    verbaut haben.


    Hier im Forum helfen auch oft Fotos weiter, da erkennt manch einer schnell das

    es die gleichen Schalter sind, die er in den 90ern in seinem 190ger

    hatte.;)


    Kannst dich auch gern in der passenden Rubrik vorstellen.daf

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selfmade: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 NVS + FB K02, Snipe V3-R +24" TV, Schallschutz der Türe + div. Kleinigkeiten

    Vom Händler: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: nix
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • Hallo zusamen!


    Hier sind Bilder von meinem guten Stück angehängt (sowas wie eine Ersatzteilnummer gibt's darauf seltsamerweise auch nicht).


    Zum Mercedes-Händler kann ich mit dem Dicken momentan nicht, da er beim Mechaniker meines Vertrauens steht und auf HU+Gasprüfung (nach erfolgter Fensterheberreparatur) wartet.


    Vorab schonmal vielen Dank für eure Bemühungen und schnellen Antworten bis jetzt!!!!


    Grüße

    Franz

  • Werd ich auf jeden Fall probieren! Danke für das nachforschen!!!

    Ich überlege auch die ganze Zeit wo ich diesen Schalter schon früher betätigt hab....ich bin mir 1000% sicher das ich den schon früher mal unterm Finger hatte....wenn mir nur einfiel in welchem Auto...


    VG Franz

  • Mercedes ist es nicht

    Ohha, dann hat der Bürstner Händler wohl doch recht das Mercedes nicht helfen kann......:D:D:D

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink


    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato

    Selfmade: I-Net Box, 2x Level Control, 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster Votronic 1212-30, Wechselrichter ECTIVE TSI252 NVS + FB K02, Snipe V3-R +24" TV, Schallschutz der Türe + div. Kleinigkeiten

    Vom Händler: DuoControl CS, Büttner Black-Line MT 160-2 MC mit MT-Fernanzeige II

    Luftfederung HA 8" Goldschmitt, Thule Fahrradträger Exellent Standard

    Aktuell in Arbeit: nix
    Geplant: AHK und neue Ideen kommen fast täglich dazu:)

  • Gehe in Gedanken alle möglichen Firmentransporter durch, die ich so fahre durfte...

    Aber da war halt alles dabei, vom Ford Transit über VW Bullis bis zum Mercedes-Transporter und noch mehr. Wer merkt sich schon sowas triviales?


    LG Franz

  • Ich meine in alten T4 wären solche Festerheberschalter verbaut. Müsste Beifahrerseite gewesen sein. Auf der Fahrerseite waren Doppeltschalter.

    Schöne Grüße aus Mainz

    Markus

    Travel Van T 690 G IC Line, Bj 4/2016 - 100.000 Kilometer sweden

  • Moin Franz ,


    Hast Du einen Mercedes als Basis ?? weil mich wundert es das Du nach Mercedes willst.

    Weil für Fiat kenne ich nur diese beiden die ein recht großes Lager haben :


    https://www.axel-augustin.de/s…5bkmd5ptir0nhqotgoeh7rmn6


    https://www.italy-motors.de


    Dort habe ich auch schon viel Glück gehabt.


    Und ich würde den Schalter einfach mal öffnen (wenn Du dir das zutraust) weil Defekt ist er ja schon ;-)


    womo1 Gruß Ingo

    womo1 Gruß Ingo


    A720 auf IVECO Daily 2 Bj.1991 und gut eingefahren ;-)esyesyesy


    Für dieses Jahr liegen die Vorbereitungen für das H - Kennzeichen an und Bordelektrik komplett verjüngen . Und weil es immer schwieriger wird nun noch tm ;-)

    Sowie die Montage eines Gastanks an.

    Und Behebung kleinerer Verschleißerscheinungen ;-)denk3womo1

  • Hallo zusammen!


    Ja, nach VW werd ich wohl mal fahren! Das mit dem T4 könnt gut sein!

    Als Basis ist's ein Ducato 2,5 tdi.

    Der Gedanke mit Mercedes kam daher das der Bürstner-Händler halt meinte es würde sich um einen Schalter von Mercedes handeln.


    Hab Schalter geöffnet (Fotos anbei). Wüsste nicht was da kaputt gegangen sein könnte.... Nur das ich jetzt 2 Metallteile lose im Schalter hab und jetzt der Wippmechanismus nicht mehr funktioniert 😄. Aber Du hast recht kaputt war er ja schon.... vielleicht krieg ich's auch wieder zurechtgebastelt.


    Werd mich gleich mal deinen Links widmen!


    VG Franz

  • danke Ingo @A 720 für den Link.

    Kannte ich bislang noch nicht, man weiß ja nie.;)


    Schöne Grüße

    Reinhard

    womo1Travel Van T620G Edition 30

    auf Fiat Ducato mit 150 PS (F1AE348.1E) und Automatik, Baujahr 2017, DuoControl CS, Oyster 85 V Premium Twin, 2x TV 19“+24“, Truma iNet-Box, Truma Aventa Comfort, 2x Truma Level Control, 2x Truma Gasfilter, VB-Full Air 4C Vollluftfederung, E&P hydraulische Hubstützenanlage

  • Moin Franz P.


    hast Du ihn mal durchgemessen ?? Und den Widerstand ? sollte meine ich 1000 Ohm sein


    1. Ring = Braun = 1
    2. Ring = Schwarz = 0
    3. Ring = Rot = 100 (Multiplikator)
    4. Ring = Gold = 5% (Toleranz)

    Und welcher für Spannung und Null ist weist Du ja. und welcher auf/ab ist wahrscheinlich auch.

    womo1 Gruß Ingo

    womo1 Gruß Ingo


    A720 auf IVECO Daily 2 Bj.1991 und gut eingefahren ;-)esyesyesy


    Für dieses Jahr liegen die Vorbereitungen für das H - Kennzeichen an und Bordelektrik komplett verjüngen . Und weil es immer schwieriger wird nun noch tm ;-)

    Sowie die Montage eines Gastanks an.

    Und Behebung kleinerer Verschleißerscheinungen ;-)denk3womo1

  • Hab im Leben so einiges gemacht, aber alles mit Strom (und Gas) war mir immer ein Graus für mich....beides ist unsichtbar, heimtückisch und gemein 🙂 Insofern hab ich da wirklich null Ahnung... Hab's eher so mit Holz und allem was so wächst, kreucht&fleucht


    LG Franz

  • Kann halt nicht jeder alles können.

    Dafür gibt es ja das Forum oder eben Fachleute.

    Grüße aus dem Münsterland


    Ralf wink

    ———————————————————————————————————

    TravelVan T620G, MJ 2020, 140 PS auf DUCATO - mit etwas Zusatzausstattung 😉

    ———————————————————————————————————

  • Hab gestern dann doch mal 'ne Mail an Bürstner geschrieben und um Hilfe gebeten, auch wenn mein lokaler Bürstner-Händler meinte das wäre sinnlos und man würde mich nur wieder zu ihm schicken. Mal schauen was dabei rumkommt. Auf jeden Fall kam postwendend eine Antwortmail wo man um Mitteilung der Fahrzeugidentnummer bat (hatte vergessen diese mitzuteilen).


    Wieso gibt's bei solch namhaften Herstellern eigentlich nicht auch eine Klassik-Abteilung wie bei VW, Opel, Mercedes....

    Es muss doch auch in deren Interesse sein wenn ihre alten Fahrzeuge möglichst tadellos durch die Lande ziehen...'ne bessere Werbung gibt's doch nicht!


    Hab mir derweil aber schonmal 'nen alten Schalter aus einem Peugeot 504 bei ibäh-kleinanzeigen gesichert. Die Maße stimmen zwar nicht ganz, aber zumindest die Anschlusseite ist halbwegs vergleichbar (mal schauen was mein KFZ-Fachmann draus machen kann.


    Grüß Euch,

    Franz

  • Hallo!

    Wollte nur noch kurz vom Ende berichten:

    Also Bürstner hat mir mitgeteilt, dass sie den damaligen Hersteller kontaktiert hat und der den letzten Schalter (und auch Fensterhebermotor) 2007 verkauft hat und danach den Verkauf eingestellt hat!

    Also ich finde es schon bedenklich nach ca. 10 Jahren keine Ersatzteile mehr für ein Fahrzeug zu bekommen...vor allem werden Womos ja nicht gerade nach so einer Zeit verschrottet!

    Aber für die schnelle (wenn auch erfolglose) Bemühung seitens Bürstner war ich dennoch dankbar....

    Grüß Euch,

    Franz