Probleme beim Lyseo - Boden bricht

  • Du meinst sicherlich 3cm,odda ?

    _________________________________________________


    Nett sein ist Pflicht und Rechtschreibfehler darf jeder behalten ........ bier

    ======================================


    Bürstner Argos 747-2, 2009, Auflastung 5.5t mit Luftfederung hi, Hydraulik-Hubstützen, PV, LAN-WAN geswitcht und geroutet, Winston LiFeYPo4, Votronic Ladebooster, Victron Solarladeregler, Victron Wechselrichter, Victron Batteriecomputer, Victron CCGX by Raspberry Pi, Crystop Sat mit Unicable LNB (25+1 Tln), Trockentrenntoilette

  • BÜRSTNER steht für vieles, nur nicht Qualität !....

    FullAck !

    _________________________________________________


    Nett sein ist Pflicht und Rechtschreibfehler darf jeder behalten ........ bier

    ======================================


    Bürstner Argos 747-2, 2009, Auflastung 5.5t mit Luftfederung hi, Hydraulik-Hubstützen, PV, LAN-WAN geswitcht und geroutet, Winston LiFeYPo4, Votronic Ladebooster, Victron Solarladeregler, Victron Wechselrichter, Victron Batteriecomputer, Victron CCGX by Raspberry Pi, Crystop Sat mit Unicable LNB (25+1 Tln), Trockentrenntoilette

  • Wenn man liest, was einigen Forumsmitgliedern von Bürstner verkauft worden ist, kann man nur den Kopf schütteln. Auch das vielgenutzte Argument, dass andere Hersteller ähnliche Problem haben, kann man nicht gelten lassen. Wenn viele oder gar alle Hersteller im Wohnmobilbau Qualitätsprobleme haben, ist das ein Armutszeugnis deutscher Qualitätsarbeit!

    Besonders das was zugeliefert wird, verursacht offensichtlich Probleme. Gibt es für die Zulieferer keine Qualitätskontrollen?

    Im Automobilbau würde so etwas von den Käufern nie und nimmer auch nur ansatzweise akzeptiert. Manchmal habe ich den Eindruck, Wohnmobilsten haben "masochistische" Züge. Warum werden viele Mängel hingenommen und scheinbar für eine Art 'Normalität' gehalten?

  • FJS09

    FullAck, du hast es auf den Punkt gebracht !

    Als hättest du meine Gedanken gelesen

    _________________________________________________


    Nett sein ist Pflicht und Rechtschreibfehler darf jeder behalten ........ bier

    ======================================


    Bürstner Argos 747-2, 2009, Auflastung 5.5t mit Luftfederung hi, Hydraulik-Hubstützen, PV, LAN-WAN geswitcht und geroutet, Winston LiFeYPo4, Votronic Ladebooster, Victron Solarladeregler, Victron Wechselrichter, Victron Batteriecomputer, Victron CCGX by Raspberry Pi, Crystop Sat mit Unicable LNB (25+1 Tln), Trockentrenntoilette

  • In unserem Haushalt haben wir schon über 30 PKW's verschiedener Marken gehabt. Eine Liste von 10, 20 oder gar mehr Mängeln hatten wir nie. Selbst bei unseren diversen Wohnwagen seit 1978 gab es solche gehäuften Qualitätsmängel nicht.

  • In unserem Haushalt haben wir schon über 30 PKW's verschiedener Marken gehabt. Eine Liste von 10, 20 oder gar mehr Mängeln hatten wir nie

    Da kann ich mit einem traurigen Gegenbeispiel aufwarten.

    Hatte im Jahr 2012 meine erste BMW K1600 GT gekauft.

    Zur Einfahrkontrolle, welche bei 1000 Km fällig war, war die Maschine

    keine 2 Wochen alt und hatte 24 Mängel auf der Liste.

    Endkontrolle im Werk und auch beim ausliefernden Händler

    hat offensichtlich nicht stattgefunden.

    Ein Sachverständiger vom Werk, der extra angereist war, hat jeden einzelnen

    Mangel bestätigt.

    Die Mängel wurden zwar abgestellt, die Maschine bleib aber über die 6 Jahre

    die ich sie hatte ein Dauerpflegefall.

    Noch mal würde ich mir das nicht antun.

    Ab einer gewissen Anzahl von Mängeln würde ich heute eine Wandlung

    anstreben.

    Man gibt gutes Geld und kann somit auch gute Ware erwarten.

    Das immer mal was sein kann ist klar, aber wenn das Fahrzeug zur Dauerbaustelle

    wird, geht es zurück.

    Gruß und allzeit gute Fahrt,


    Varta wink



    2019er Travel Van T620 G auf Fiat Ducato, mit DuoControl CS und Büttner Black-Line MT 160-2 MC auf dem Dach + MT-Fernanzeige II, und diversen Kleinigkeiten

    Geplant: 2x 100Ah LiFePo4 , Ladebooster , Wechselrichter, AHK

  • Beitrag von hoerianer ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Beitrag von heisseisen ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: War Antwort auf gelöschten Artikel ().