Mängel am Womo

  • ...beim Lesen de ganzen Mängel verliert man ja ein wenig die Lust das eigene Womo abzuholen. Ich denke kleinere Fehler kommen ja immer mal vor. Gibt es denn auch Camper hier, die wenig bis garkeine Fehler am neuen Womo hatten oder sind Mängellisten von 50 Mängeln normal?

  • Also wir haben unseren neuen Ixeo IT 726 jetzt 3 Monate und hatten 2 Kleinere Mängel, die aber von unserem Händler ohne Probleme fachmännisch beseitigt wurden.

    Ansonsten sind wir bisher sehr zufrieden ?.


    Die erste große Tour geht jetzt nach Fehmarn, mal sehen ob danach noch alles ok ist:)

  • Okay das lässt mich hoffen denk4 wir haben beim Kauf bislang nur einige Macken im Holz bemängelt, die wohl beseitigt werden sollen. Angeblich gäbe es mit dem Argos selten Probleme, aber das erzählen die wahrscheinlich jedem,der ein Wohnmobil kaufen will ;( alles weitere wird sich wohl bei der Nutzung zeigen

  • Hallo Dr. Cox,

    Bei meinem Ixeo Time 710 habe ich auch noch nichts gravierendes festgestellt. Wir haben ihn Anfang Februar abgeholt und waren jetzt auch schon mal damit länger als eine Woche weg.

    Wünsche Dir mängelfreie Fahrt!

    Grüße

    tobi

  • Trotz sicherlich vielen Mängeln und Problemen, die hier auch thematisiert werden, soll und darf man sich einfach nicht das Hobby kaputt schreiben oder reden lassen...für mich ist es einfach die schönste Form des Urlaubes und des Unterwegsseins und gerade deshalb ergibt sich ja hier auch die gute Möglichkeit, viele Kleinigkeiten selber abzustellen anhand von etlichen Beschreibungen und Tipps.

    Fahrt doch einfach nach der Übernahme des Wohnmobiles mal ein Wochenende und schaut euch alles in Ruhe an...viel Spaß mit dem Neuen und allzeit gute Fahrt???

  • wir haben unser seit 18.04 zu Hause und es waren nur Kleinigkeit die ich in Summe in ca. 90min selber gemacht habe.

    Die Tür ist noch ein Punkt die am 28.04 beim Händler angesehen wird. Wird wohl eine neue rein müssen da sie im Scharnier verspannt ist so das sie beim öffnen ein unangenehmes Geräusch macht. Beim schließen hat sie sich mehrmals in den Zentrahlverrigelungs Kontsktplatten verklemmt.


    Wir hatten vor dem 710er ein Italiener. Im Vergleich ist der Bürster besser und genauer verarbeitet bzw. Das Auto läuft viel ruhiger und ist um einiges besser isoliert und stabiler.

  • Das wünsch ich Dir.

    Aber meistens vergessen Sie irgendwie immer noch ein paar Kleinigkeiten oder ein Teil war gerade nicht lieferbar, die dann noch nachgearbetet werden müssen.

    Ich denke, wenn man im Vorfeld das Wohnmobil intensiv anschaut und getestet hat findet ihr noch allerlei Mängel, und ich mein wirklich jeden Kleinkram, die Ihr in einer ToDo Liste zusammenfassen könnt. Hauptsache der Punnkt ist dokumentiert.

    So habt ihr zumindes bei der Abholung die Möglichkeit Punkt für Punkt überprüfen. So haben wir es gemacht und diese Liste wurde ibei uns mmer wieder fortgeschrieben mit dem Bearbeitungsstand. Nach zwei Jahren ist diese nun abgearbeitet.

    Und zum Ende der Gewährleistung haben wir auf Anraten unseres Händlers das Fahrzeug nochmals auf Herz und Nieren geprüft und das ein oder andere gefunden was erst nach zwei Jahren der Alterung aufgetretn ist. Auch diese Punkte wurden nun fast alle beseitigt oder beim nächsetn Termin.

    Falls Interesse besteht kann ich eine Liste von Bürstner Mängeln in einem neuen Thema mal einstellen.

    Gruß

    Markus

    Schöne Grüße aus Mainz

    Markus

    Travel Van T 690 G IC Line, Bj 2016 - kurz nach 90.000 Kilometer sweden

  • So, seit Samstag ist der Argos nun ein neues Mitglied der Familie und bislang sind uns nur ein paar kleinere Mängel aufgefallen, die überwiegend optischer Natur sind. So hat man im Werk an den LED Oberleisten an einigen Stellen die Schrauben zu lang gewählt, so dass man sie nun von unten fühlen kann, Leder am Fahrersitz verkratzt, Riss im Dachfunier der Heckgarage ( also Bettunterseite), Macke im Tisch, Heckstützenkurbel passt nicht. Soll alles in der Summe noch getauscht werden und beeinträchtigt die Funktionalität nicht. Alles in allem sind wir bislang sehr zufrieden. Ich berichte dann mal nach der ersten Tour womo  bier

  • So kleine Aktualisierung: sind noch einigen Sachen dazugekommen, Schublade unter der Spüle sitzt nicht korrekt, Fernseher hängt nicht richtig, Leiter vom Alkoven Riss im Holz und der Wassertank lässt Wasser, so dass der Wagen morgen zwecks Nachbesserung vom Händler abgeholt wird. Gut, dass mir das auf der Auffahrt aufgefallen ist, da ich alles mal testen wollte. Sonst wäre ich sicher irgendwo unterwegs im schwimmenden Auto aufgewacht :cursing:

  • Habe auch gerade gesehen, dass die Markise von oben nicht abgedichtet ist. Soll/muss man das machen? läuft ja sonst Wasser am Eingang runter. Der Vorgänger hatte das.

  • Dr.Cox

    Am besten dichtest du mit Dekalin MS 5 ab, Das Dekalin ist vom verarbeiten her flüssiger, und läßt sich besser auftragen und verziehen als z.B. Sikaflex o ä.

    Nach der Reinigung das Dekalin großzügig auftragen, danach Glasreiniger drauf spayen und mit einer auch mit Glasreiniger besprayten Silikonabziehspachtel das überschüssige Material abziehen und auf einer Zeitung o.ä. abstreichen. Fertig.

    Gruß Marcel

    Gruß Marcel


    uw

    Ixeo IT 664 / Bj.2010 / 3,0ltr /160PS / Agile Schaltgetriebe / 4T aufgelastet

  • So seit Donnerstag haben wir unser Womo wieder und am Wochenende die erste Testtour gemacht. Alle Mängel wurden beseitigt, lediglich die bestellten Holzteile müssen noch geliefert werden. Riss im Furnier der Heckgarage wurde nicht gemacht, da man dann den ganzen Wagen hätte auseinandernehmen müssen. Wir haben uns dann dagegen entschieden. Der Händler hat uns dann als kleine Entschädigung eine Gassteckdose eingebaut. Ansonsten sehr zufrieden mit dem Auto womo geht also doch.

  • Wir haben unseren Aviano gestern aus dem Elsass wieder abgeholt.

    Es waren noch 28 von 128 Mängel nach3 Jahren zu beseitigen.

    Mittlerweile wurden für über 70000€ Neuteile, ohne Arbeitszeit gerechnet, verbaut.

    Wir haben gestern nicht schlecht gestaunt als wir eingestiegen sind........Endlich Möngelfrei ???

    Freuen und auf den nächsten Urlaub. ?