Beiträge von Varta

    wahrscheinlich wird die Auflistung unten drunter (siehe Foto) fehlgedeutet, dass das Themen sind, die in der Laberecke sind. Sind sie aber nicht. Laberecke selber ist leer.

    Hast recht.:thumbup:

    Fehler von mir, habe es genau so wie du es schreibst fehlgedeutet.

    Die Laberecke ist tatsächlich ohne Themen.


    Ralf

    Asche auf mein Haupt.

    Ich gelobe Besserung.bier;)

    ???

    Hallo Ralf

    im Grunde gehört über die Hälfte der Themen die nun in der Laberecke sind

    da nicht rein.

    Nur um mal einige Beispiele zu nennen:

    -Schloß Aufbautür = Reparatur / Umbau

    -Tankvolumen Ducato = Basifahrzeuge

    -Schwarze Blende = Teilintegrierte

    -Fliegengitter = Reparatur / Umbau

    -Alu-Gastankflaschen = Gas

    -Kabel Rückfahrkamera = Reparatur / Umbau

    - Trittstufe = Reparatur / Umbau

    -usw.

    Nur um mal einige Beispiele zu nennen.


    OK, in manchen Themen kommt man zwischendurch vom Hundertsten zum Tausendsten,

    was der Übersichtlichkeit nicht wirklich zuträglich ist.

    Ich zieh mir ,,die Jacke" auch selber an, manchmal kommt man halt vom Thema ab......denk2

    Am Ende bleibt es aber ein fachliches Thema was am besten in seiner jeweiligen Rubrik

    aufgehoben ist denn dort sucht man schließlich zuerst.

    In der Laberecke gehen am Ende gute fachliche Themen nur unter.


    Eventuell kann man ja als Moderator einfach in ein Thema welches gerade zu weit abschweift

    eingreifen und z.B. solche Beiträge wie z.B. ,,wer auf welche Chouch kommt" oder ,,welches Bier

    man wo am besten trinkt", ganz einfach in ein extra Thema der Laberecke verschieben.

    Dann bleibt auch die Übersichtlichkeit der fachlichen Themen erhalten.

    Einfach aber nur fachliche Themen die etwas abschweifen in die Laberecke zu verschieben,

    halte ich für schade.dag

    hab´s bis jetzt mit Klebeband provisorisch versorgt, aber möchte gern was ohne sichtbar repariertes haben, schrauben wär eine Möglichkeit, aber geht dann auch nicht so schnell ab wie die Originalklappe..

    Nimm doppelseitig klebendes Klettband von 3M.

    Damit sieht man von außen nix und es hält absolut zuverlässig.


    Bei uns war schon im Auslieferungszustand einer der beiden Haken abgebrochen.

    Hatte es aber erst einige Tage später bemerkt weil das Teil Geräusche gemacht hat.

    Eh ich nun mit dem Händler oder Fiat wegen der Gewährleistung diskutiere und mir noch

    unterstellen lassen muss das ich es eventuell selbst war, hab ich das Thema in 5 Minuten

    dauerhaft gelöst.

    Ist nun über 10 Monate her und das Klettband hält immer noch.:):thumbup:

    Ich bin da bei RalfKC


    Ein Forum lebt nun mal vom mitmachen.

    Zaungäste, Voyeure, Schnorrer und lichtscheue Gestalten sind da überflüssig.


    Hab den Niedergang eines früher mal

    sehr aktiven Motorrad-Forums erlebt,

    weil am Ende nur noch wenige gewillt waren

    einer Mehrzahl von Nutznießern ihr

    Wissen und ihr Know-how für lau zur

    Verfügung zu stellen.
    Meist tauchen diese Leute ohne eine

    Vorstellung auf, platzen zur Tür rein

    und schildern ihr Problem.

    Haben sie die Hilfe bekommen die sie sich

    erhofft haben, verschwinden sie so schnell

    wie sie gekommen sind.

    Wie gesagt, ein Forum lebt vom mitmachen

    und nicht vom Infos schnorren.


    Daher sollte man es den Schnorrern

    wenigstens nicht ganz so leicht machen.


    Nebenbei gibt es ja auch genug kranke

    Hirne im Netz, die sei es aus voyeuristischen

    oder auch finanziellen Aspekten Foren

    für ihren Zweck nutzen.

    Daher sollten die Angemeldeten User

    auch im Rahmen der Möglichkeiten

    geschützt werden.

    Mich ohne Grund hab ich keinen Karteneintrag.

    Wer will findet mich zwar auch so, aber

    grundsätzlich suche ich mir meine Gäste

    selbst aus.

    Daher sollten die Profile der angemeldeten User

    nicht von jedem Zaungast einzusehen sein.

    Eingestellte Fotos würde ich ebenfalls nur

    registrierten Usern zugänglich machen.

    Eine Rubrik ,,Internes‘‘, für alles was Forum,

    User, Treffen, Aktionen und eventuelle finanzielle Angelegenheiten usw. angeht

    wäre sinnvoll.daf

    Wenn der Bürstner Händler sagt, das Mecedes nicht helfen kann, bedeutet das

    noch lange nicht das Mecedes das genau so sieht.

    Ich würde mit dem Fahrzeug zu Mecedes fahren und einfach mal fragen.

    Im Gegensatz zu Bürstner wissen die mit den Stern ganz sicher was sie 1997

    verbaut haben.


    Hier im Forum helfen auch oft Fotos weiter, da erkennt manch einer schnell das

    es die gleichen Schalter sind, die er in den 90ern in seinem 190ger

    hatte.;)


    Kannst dich auch gern in der passenden Rubrik vorstellen.daf

    Wer so in der freien Wirtschaft arbeitet wie Herr Scheuer, hat kein langes Berufsleben.

    Tut mir leid, aber für so eine Arbeitsweise habe ich kein Verständnis.

    Hallo Heli1

    schade das man hier im Forum nur einmal ,,gefällt mir" drücken kann.

    Du sprichst mir aus dem Herzen.

    Daher 3x :thumbup::thumbup::thumbup:

    Guten Morgen zusammen,:)


    wann in welchem Bundesland was wieder geht ist ja nun klar.

    Was ich aber bisher nicht gefunden oder übersehen habe ist, ab wann

    ist es denn möglich ohne Voranmeldung irgendwo aufzuschlagen ?

    Oder bleibt der Anmeldezwang nun erst mal auf unbestimmte Zeit

    bestehen ?

    ...weil sie sich kein Womo leisten können.

    Hmm, solche Argumente höre ich in verschiedenen Zusammenhängen öfter.

    Nachvollziehen kann ich sie in den allermeisten Fällen nicht.

    Wir leben in einem Land in dem man alle Möglichkeiten hat, wenn man denn

    nur will......

    Meist finden sich aber viele Ausreden warum und weshalb man doch ,,nicht kann".

    In aller Regel liegt der Grund immer irgendwo, nur nicht bei dem den es betrifft.


    Ganz am Rande.

    Ich war heute zum Feiertag schon um 5:00 Uhr für 3 Stunden im Büro.

    Da haben sich die, auf die man Rücksicht nehmen soll, noch 3x im Bett umgedreht......denk5