Beiträge von hoppefant

    Es geht aber darum, ob mit der Erhöhung der Garantiedauer - für den Aufbau - ein holzfreier Aufbau zusammen hing....Oder wurde die Garantiezeit der gesamten Flotte auf 10 Jahre seit MJ 2019 erhöht?

    Die Konkurrenz ist groß - LMC hatte zuvor schon 10 Jahre Garantie.

    Da muss Bürstner nachziehen !

    Ja, LMC hat den holzfreien Aufbau (LLT Aufbau) und die damit verbundenen 12 Jahre Garantie schon früher eingeführt! Ohne LLT, also mit Holz im Aufbau, gab es auch bei LMC keine 12 Jahre Garantie ;-)

    Guten Morgen.


    Mir wurde vom Händler erzählt, dass die Fahrzeuge mit holzfreiem Aufbau 10 Jahre Garantie auf die Dichtigkeit des Aufbaus bekommen haben. Wir haben von Bürstner 10 Jahre Garantie auf den Aufbau bekommen. Das 2018er Model von unserem Fahrzeug hat angeblich lediglich 2 Jahre Garantie auf den Aufbau.

    Ob es tatsächlich einen Zusammenhang mit der Garantiedauer und Holz im Aufbau gibt - keine Ahnung.

    Hallo!


    Ist der Unterboden/ Zwischenboden völlig unbeheizt? Die Batterien an einen anderen Ort zu verlegen ist aufgrund der erforderlichen Kabel -(Querschnitte) eine gut zu überdenkende Aufgabe.

    Warum?

    Hast du Zweifel an deinem eigenen Verdrahtungsplan?

    Denn nach diesem habe ich (wie schon mehrfach geschrieben) alles verkabelt!

    Für mich machte dieser einen sachkundigen, durchdachten Eindruck....Ich lass ihn dann doch wohl nochmal checken.....denk5


    Ansonsten erschließ sich mir der unterstelle Leichtsinn nicht. Es macht für mich keinen nennenswerten Unterschied, ob der WR nun an der Wand angeschraubt ist oder lose im Sitz liegt. Am Anschluss hat sich nichts geändert. Aber egal....

    Ich bin leider gerade dabei, die 230 Volt Stecker gegen 90° gewinkelte zu tauschen, da der WR sonst bei mir nicht in den 5. Sitz passt. Wenn DHL heute noch anliefert, dann kann ich das evtl. heute nochmal testen -


    Ich muss aber zugeben, ich bin davon ausgegangen, dass der WR am Ausgang "tot" ist, wenn er in Schalterstellung ON (Schiebesschalter in beiden Positionen getestet) keine leuchtende Betriebs LED aufweist. Auf meine Verbraucher am 230 Volt Ausgang habe ich dabei kein Auge gehabt!

    Hallo


    Es ist zwar ein anderes Model, aber bei unserem waren die Lattenroste von unten verschraubt. Schwer zu erkennen, weil sogar diese Schrauben mit Holzklebepunkten überklebt waren. Siehst du von oben keine Schrauben: Schau von unten nach. 4-6 Stück wirst du schon finden.

    Allerding würde ich dazu keine Kaltgerätestecker sondern WINSTA Stecker und Kupplungen

    nehmen.

    Ja, nur habe ich im worst case nicht alle möglichen Stecker im Koffer und würde mich dessen bedienen, was vorhanden ist : 1x Schukostecker und 1x Kaltgeräte stecker. Wechselricher tot/ keine Batterie = BEIDE Kabel aus dem WR in so einen Adapter und alles ist gut KLICK ADAPTER

    es liegt mir auch vollkommen fern, hier irgend jemanden zu kritisieren oder belehren zu wollen, um Gottes Willen nein, mir geht es wirklich nur um die elektrische Sicherheit beim Umgang mit der jeweiligen Bordelektrik!!!

    Ich vermute, du hast das mit dem Adapter nich korrekt verstanden - oder ich habe einen Denkfehler in der Angelegenheit.

    460 Volt sind damit m.W.n. UMNÖGLICH. Du trennst die beiden 230 Volt Kabel am WR ( Landstrom Eingang und den spannungslosen WR Ausgang vom WR ab und brückst diese mit einem handelsüblichen Adapter. Der WR ist damit im vollem Umfang aus der 230 Volt Geschichte raus. Es kann zu keiner 460 Volt Doppelspannung kommen. (Alles nach dem u.g. Verdrahtungsplan von Varta!!)


    Und auch ich schreibe es gern nocheinmal: Bei einem Anschluss nach dem Plan von Varta wird der EBL explizit NICHT vom WR mit Spannung versorgt....

    Ja, mach das mal.

    Ich hatte gestern die 12 Volt Anschlusskabel noch nicht und wollte meine 230Volt Verkabelung testen. Da ging nichts. Es leuchtete keine Led am WR und auch kam keine Spannung aus dem WR, obwohl ich mit 230 Volt Landstrom reinging. Heute, mit 12 Volt am WR 12 Volt anschluss: Tada - läuft ;-)


    Ich weiß, der Anwendungsfall ist eher selten, aber darstellbar.